The Leading eBooks Store Online

3,637,813 members ⚫ 1,169,093 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Teaching (Principles and practice)

Most popular at the top

  • Writing to Exploreby David Somoza; Peter Lourie

    Stenhouse Publishers 2010; US$ 23.99

    In  Writing to Explore , David and Peter demonstrate how to teach adventure writing, which integrates nonfiction and fiction and motivates students to write with imagination, curiosity, and a hunger to learn everything about their topic. The book starts with a solid foundation in the basics of good writing: setting descriptions, writing atmosphere,... more...

  • Spotlighting the Strengths of Every Single Student: Why U.S. Schools Need a New, Strengths-Based Approachby Elsie Jones-Smith

    ABC-CLIO 2011; US$ 49.00

    It's a familiar and seemingly logical model: to improve performance, identify weaknesses and target these problem areas. Could doing the opposite be a better way? Licensed clinical psychologist Elsie Jones-Smith argues that strengths-based systems are indeed more effective?not just in social work, where the philosophy became popular; or in the business... more...

  • Schule in der digitalen Weltby Carsten Albers; Johannes Magenheim; Dorothee M. Meister

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011; US$ 44.99

    Aus der Sicht medienpädagogischer Ansätze, Schulforschungsperspektiven und Beispielen aus der Unterrichtspraxis beleuchten die Autorinnen und Autoren dieses Bandes die Potenziale des Einsatzes neuer Medien in der Schule. Anhand von theoretischen und empirischen Befunden zeigen sie, welche Auswirkungen mediale Entwicklungen auf Medienpädagogik und -didaktik... more...

  • Absolventen von Waldorfschulenby Heiner Barz; Marcelo da Veiga

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 34.99

    Die Waldorfpädagogik gilt als weithin anerkannte Alternative zur staatlichen Regelschule. Konzeption und Methoden sind inzwischen breit dokumentiert und auch wissenschaftlich durchleuchtet. Studien über die konkrete Schulwirklichkeit fehlten allerdings bislang genauso wie Forschungen zur Wirksamkeit der Pädagogik Steiners. Diese Untersuchung basiert... more...

  • Ganztagsschule als Forschungsfeldby Franz Bettmer; Stephan Maykus; Franz Prüß; André Richter

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 44.99

    Die Modelle der Ganztagsschule stellen ein neues Praxisfeld dar, das vielfältige empirische Fragestellungen aufwirft. Es sind bereits umfangreiche Forschungsaktivitäten zu verzeichnen, die aber noch ausgedehnt und weiter entwickelt werden müssen. Der Band dokumentiert den Stand der Forschung, zeigt weitere Optionen auf und stellt Zusammenhänge zu den... more...

  • Computerspiele und lebenslanges Lernenby Sonja Ganguin

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 54.99

    Pädagogische Überlegungen zur Verbindung von Spiel und Lernen stehen im Zentrum dieses Bandes der Reihe 'Medienbildung und Gesellschaft'. Es geht um die spannende Frage, ob das geforderte lebenslange Lernen, das oft nur mühsam erfolgt, durch die Integration spielerischer Elemente erleichtert werden kann: Können Spiele mehr Motivation in der Weiterbildung... more...

  • Bildungsorientierungen Jugendlicher in Familie und Schuleby Susann Busse

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 44.99

    Welche individuellen Bildungsorientierungen entwickeln Jugendliche im Zusammenhang von Familie und Schule im Verhältnis von Transformation und Reproduktion? In diesem Band der Reihe 'Studien zur Schul- und Bildungsforschung' werden in einer qualitativen Mehrebenenanalyse sowohl die Schulkultur, die Lehrer-Schüler-Beziehungen und die familialen Beziehungen... more...

  • Handbuch der Schulforschungby Werner Helsper; Jeanette Böhme

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 74.99

    Das Handbuch der Schulforschung erfährt vier Jahre nach seinem Erscheinen eine zweite A- lage. Das ist erfreulich und bestätigt uns zudem nachdrücklich darin, dieses Projekt vor nun fast acht Jahren auf den Weg gebracht zu haben. Wir haben die Möglichkeit einer zweiten Au? age aber nicht nur für Korrekturen und Fehlerbereinigung genutzt, die bei einem... more...

  • Klassiker der Pädagogikby Bernd Dollinger

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 29.99

    Von Rousseau bis Herbart, über Diesterweg, Natorp, Nohl und Mollenhauer bis Luhmann werden in diesem Band die Grundlegungen der Pädagogik der modernen Gesellschaft dargestellt. Neben einer biografischen Orientierung im jeweiligen soziokulturellen Kontext werden die zentralen Aussagen der klassisch gewordenen pädagogischen Akteure dokumentiert. Ergänzt... more...

  • Türkischstämmige Kinder am ersten Bildungsübergangby Jörg Dollmann

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 44.99

    Das Buch behandelt die Frage nach den Ursachen, die zur nachteiligen Bildungssituation von Schülerinnen und Schülern türkischer Herkunft beitragen. Hierbei wird zwischen Disparitäten in den schulischen Leistungen einerseits und Unterschieden im Entscheidungsverhalten an bestimmten Übergangspunkten andererseits unterschieden. Es zeigt sich, dass Leistungsdisparitäten... more...