The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Plautusby Eckard Lefèvre

    Narr Francke Attempto 2011; US$ 70.20

    Hauptbeschreibung Plautus hat (wohl im Jahr 189 v. Chr.) 'Die Schwestern Bacchis' nach dem (verlorenen) Vorbild 'Der Doppelbetrüger' von Menander gedichtet. Seit 1968 kann eine längere Partie aus dem Original verglichen werden. Die Untersuchung zeigt, daß Plautus die griechische Weltanschauungskomödie in ein turbulentes Hetärenstück verwandelt hat,... more...

  • Martials 'epigrammatischer Kanon'by Nina Mindt

    C.H. Beck 2013; US$ 67.56

    Martial versteht es, in seine Epigramme zahlreiche Autoren und deren Werke funktional einzubinden, sei es durch direkten Verweis oder intertextuelle Verfahren. Es sind nicht nur Epigrammatiker, sondern Autoren aus fast dem gesamten antiken Gattungsspektrum, sowohl der Vergangenheit als auch der Gegenwart. So entsteht Martials ?epigrammatischer Kanon?,... more...

  • Ciceros "Rosciana Amerina"by Severin Koster

    Franz Steiner Verlag 2012; US$ 43.00

    <P>Der antike Prosarhythmus ist nie bevorzugter Forschungsgegenstand der Philologie gewesen, rückte allerdings immer wieder einmal durch neue Untersuchungen ins Blickfeld. Besonders die Klauselforschung wurde vorherrschend, vor allem durch Th. Zielinskis Studie "Über das Clauselgesetz in Ciceros Reden" (Leipzig 1909).</P> <P>Einen... more...

  • Der pseudovergilische Culexby Sabine Seelentag

    Franz Steiner Verlag 2013; US$ 55.28

    <P>In den letzten Jahrzehnten ist der pseudovergilische <EM>Culex,</EM> die 'Mücke', mehr und mehr ins Blickfeld literaturwissenschaftlicher Forschung gerückt. Dieses Interesse resultiert vornehmlich aus der Erkenntnis einer nachvergilischen Abfassung des Gedichts. Denn wie ist ein Text zu deuten, der, abgefasst in nach-augusteischer... more...

  • Religiöses in der politischen Argumentation der späten römischen Republikby Vera Sauer

    Franz Steiner Verlag 2013; US$ 59.38

    <P>Religion spielte in Rom in vielen Zusammenhängen eine Rolle. Die ?Einbettung? von Religion in verschiedene, beispielsweise soziale, politische, ökonomische oder kulturelle Kontexte wurde in den letzten Jahren aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven beleuchtet; alltägliches und vor allem beiläufiges Argumentieren mit Religiösem... more...

  • Schicksal als Argumentby Elisabeth Begemann

    Franz Steiner Verlag 2013; US$ 69.62

    <P>Über Verres und Antonius richtet das Wort Ciceros. Mit der Macht der Sprache gelang dem großen Römer der Aufstieg in der Politik, so daß er in den letzten Jahren der Republik als Inbegriff von Tradition und <EM>res publica</EM> stand. Seine Worte haben auch nach zweitausend Jahren nichts von ihrer Kraft eingebüßt. Durch die Übertragung... more...

  • Homeric Effects in Vergil's Narrativeby Alessandro Barchiesi; Ilaria Marchesi; Philip Hardie; Alessandro Barchiesi

    Princeton University Press 2015; US$ 35.00

    The study of Homeric imitations in Vergil has one of the longest traditions in Western culture, starting from the very moment the Aeneid was circulated. Homeric Effects in Vergil?s Narrative is the first English translation of one of the most important and influential modern studies in this tradition. In this revised and expanded edition, Alessandro... more...

  • Dionysus Resurrectedby Erika Fischer-Lichte

    Wiley 2013; US$ 94.95

    Dionysus Resurrected analyzes the global resurgence since the late 1960s of Euripides’ The Bacchae . By analyzing and contextualizing these modern day performances, the author reveals striking parallels between transformational events taking place during the era of the play’s revival and events within the play itself. Puts forward... more...

  • Lag Troja in Kilikien?by Christoph Ulf; Barbara Patzek; Wolfgang Röllig; Robert Rollinger; Walter Burkert; Justus Cobet; Dieter Hertel; Marion Meyer; Francis Breyer; Stefano de Martino; Andreas Mehl; Giovanni B. Lanfranchi; Ivo Hajnal; Gerd Steiner; Georg Danek; Wolfgang Kofler; Martin West; Johannes Haubold; Kurt Raaflaub; Josef Wiesehöfer

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 40.94

    Homer ? Troia ? Kilikien: Mit diesen Namen wird ein Thema von europäischer Dimension umschrieben. Homer steht nicht nur am Anfang der griechischen Literatur; ?Ilias? und ?Odyssee? gelten als Beginn der europäischen Dichtung. Unter diesem Aspekt ist es nicht gleichgültig, wo die Handlungen in der Ilias anzusetzen sind und woher die Anstöße für ihre... more...

  • Ilias und Odysseeby Homer; Anja Grebe

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2014; US$ 56.30

    »Ilias« und »Odyssee« haben zahlreiche Künstler zu bildlichen Nachschöpfungen inspiriert. Nur wenige haben sich jedoch an umfangreichere Zyklen gewagt. Zu diesen zählt der englische Bildhauer und Zeichner John Flaxman (1755-1826), der 1793 eine der außergewöhnlichsten Bildfolgen zu Homers Epen schuf. Seine Umrisszeichnungen erinnern in ihrem klassizistischen... more...