The Leading eBooks Store Online 4,063,245 members ⚫ 1,337,215 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Der Schluss des "Parzival" Wolframs von Eschenbach

Kommentar zum 16. Buch

Der Schluss des Parzival Wolframs von Eschenbach by Michaela Schmitz
Buy this eBook
US$ 168.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Der "Parzival" Wolframs von Eschenbach gilt als eines der bedeutendsten Werke der mittelalterlichen Literatur. Und doch ist dieses artifizielle und sprachgewaltige Epos für den heutigen Rezipienten nicht unmittelbar zugänglich, ihn trennen rund 800 Jahre von der ursprünglichen Produktions- und Rezeptionssituation. Der Stellenkommentar ermöglicht eine Annäherung an den sprachlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Verstehenshorizont des mittelalterlichen Publikums. Mit dem Schluss des "Parzival" sind zentrale, in der Forschung kontrovers diskutierte Textpartien Gegenstand der Kommentierung. Der Kommentar berücksichtigt neben Übersetzungen sowie Wort-, Begriffs- und Sacherklärungen auch Aspekte der Intra- und Intertextualität sowie Fragen der Interpretation und Rezeption. Er bietet Forschungsreferate ebenso wie neue Interpretationsansätze zu prominenten Forschungsdiskursen wie beispielsweise zu Trevrizents Widerruf, der schließlich von Parzival gestellten Erlösungsfrage oder der irritierenden Öffnung des Werkes am Ende durch die Feirefiz- und Loherangrin-Geschichte.

De Gruyter; September 2012
293 pages; ISBN 9783050058238
Read online, or download in secure PDF format
Title: Der Schluss des "Parzival" Wolframs von Eschenbach
Author: Michaela Schmitz