The Leading eBooks Store Online 4,034,055 members ⚫ 1,328,001 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Intellektuelle in der Frühen Neuzeit

Intellektuelle in der Frühen Neuzeit by Luise Schorn-Schütte
Buy this eBook
US$ 112.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Gab es Intellektuelle in der Frühen Neuzeit? Die bisherige Forschung identifiziert diese soziale Gruppe im Mittelalter und im 19./20. Jahrhundert. Für die Frühe Neuzeit hingegen wird deren Existenz in Frage gestellt. Dem treten die im vorliegenden Band versammelten Aufsätze nachdrücklich entgegen: Die gelehrten Theologen, Juristen, Philosophen, Mediziner des 16. bis 18. Jahrhunderts lassen sich durchaus als geistig / geistlich engagierte Führungsgruppe in Europa identifizieren, die über Standesgrenzen hinweg zusammenarbeitete. In Studien zu einzelnen Sozialgruppen, Personen und Regionen in Europa gelangen die Autoren des Bandes zum Nachweis, dass es tatsächlich Intellektuelle in der Frühen Neuzeit gab. Miteinander verbunden waren sie nicht zuletzt durch eine europaweite Kommunikation über "das Politische", durch eine differenzierte Form der Obrigkeits- und Hofkritik.

De Gruyter; December 2011
225 pages; ISBN 9783050056012
Read online, or download in secure PDF format
Title: Intellektuelle in der Frühen Neuzeit
Author: Luise Schorn-Schütte