Handbuch Managerhaftung

Vorstand Geschäftsführer Aufsichtsrat. Pflichten und Haftungsfolgen. Typische Risikobereiche

by Gerd Krieger,

Managerhaftung ist kein Modethema, sondern – vor allem in Krisenzeiten – kalte Wirklichkeit. Sie wird von Vorstand, Geschäftsführung und Aufsichtsrat als reales Risiko verstanden. Manager tragen zwar nicht das unternehmerische Risiko, aber sie haben im Verhältnis zur Gesellschaft, zu den Gesellschaftern und zu Dritten für schuldhafte Pflichtverletzungen einzustehen. Zunehmend werden sie zur Verantwortung gezogen. Das macht unruhig und verlangt guten Rat – hier hilft das Handbuch Managerhaftung.

Das Handbuch – detailliert, logisch im Aufbau, klar und verständlich formuliert – ist umfassend angelegt:

  • Dargestellt wird die Haftung von Vorstand, Geschäftsführer und Aufsichtsrat bei den unterschiedlichen Rechtsformen, angefangen bei der AG und der GmbH über die Genossenschaft bis hin zum Verein.
  • Mit Fragestellungen, die oft zu kurz kommen, wie etwa die Darlegungs- und Beweislast, die Vorstands- und Aufsichtsratshaftung im Konzern und die Versicherbarkeit der Managerhaftung.
  • Im Herzstück des Handbuchs werden eine Vielzahl von Risikobereichen vorgeführt, aufgefächert und von Experten aus der Beratungspraxis im Blick auf die Haftung des Managers analysiert.
  • Weil es kaum noch einen großen Haftungsfall ohne begleitendes Straf- oder OWiG-Verfahren gibt, sind für die Praxis von besonderem Gewicht die dazu in der 2. Auflage neuen Ausführungen in beiden Gebieten.
  • Auch der Umgang mit den Medien gewinnt an Bedeutung. Hier gibt es Fallstricke, aber auch Chancen, die erörtert werden.

Der Inhalt

Pflichten und Haftung

  • in GmbH und GmbH & Co. KG
  • in AG und SE
  • in Genossenschaft, Verein und Stiftung
  • im Konzern
  • gegenüber Dritten
  • des Abschlussprüfers
  • der Gesellschaft Rechtsverfolgung und Versicherung
  • Darlegungs- und Beweislast
  • Massenklagen
  • D&O-Versicherung
  • Entlastung, Verzicht, Vergleich, Haftungsbeschränkung

Besondere Risikobereiche und Haftungsfolgen

  • Delegation und Geschäftsverteilung
  • Haftung in Finanzinstituten
  • Compliance in Finanzdienstleistungsunternehmen und in Industrieunternehmen
  • Wettbewerbsverbote und Ansichziehen von Corporate Opportunities
  • Schutzrechtsverletzungen und Wettbewerbsverstöße
  • Produktverantwortung des Managers
  • Haftung bei M&A-Transaktionen
  • Haftungsrisiken bei Zuwendungen an Dritte
  • Haftung bei Geldbußen
  • Haftung für fehlerhafte Kapitalmarktinformationen
  • Haftung in Krise und Insolvenz
  • Verantwortung für ordnungsgemäße Bilanzierung
  • Haftung im Kartellrecht, Umweltrecht, Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht

Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

  • Strafrechtliche Haftung
  • Haftung nach § 130 OWiG US-Klagen gegen Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder in USA
  • Managerhaftung und öffentliche Meinung
  • Verlag Dr. Otto Schmidt; May 2010
  • ISBN 9783504381578
  • Read online, or download in secure PDF format
  • Title: Handbuch Managerhaftung
  • Author: Gerd Krieger (ed.); Uwe H. Schneider (ed.)
  • Imprint: Verlag Dr. Otto Schmidt

About The Author

Namhafte Wissenschaftler und sehr kompetente Partner namhafter großer Wirtschaftskanzleien.