The Leading eBooks Store Online 4,272,009 members ⚫ 1,419,367 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Figuren des Wissens bei Alexander von Humboldt

Essai, Tableau und Atlas im amerikanischen Reisewerk

Figuren des Wissens bei Alexander von Humboldt by Tobias Kraft
Buy this eBook
US$ 140.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Das amerikanische Reisewerk Alexander von Humboldts steht für die Entfaltung eines Wissensprojekts, das trotz seiner herausragenden Bedeutung für die Wissenschafts- und Kulturgeschichte der „Alten“ und „Neuen Welt“ in seiner konzeptionellen Organisation bis heute kaum untersucht worden ist. Der Blick auf die Schlüsselbegriffe (Essai, Tableau, Atlas) der Voyage aux régions équinoxiales du Nouveau Continent erlaubt völlig neue Einsichten in das wissenschaftliche und poetologische Programm, das Humboldt angesichts der Ausdifferenzierung der Disziplinen und des Umbruchs politischer Ordnungen zu Beginn des 19. Jahrhunderts entwickeln wird. Im Zentrum dieses Programms steht ein Prinzip der Bewegung, das als transgenerisches Schreiben verstanden werden kann. Das mit dem amerikanischen Reisewerk verbundene epistemologische sowie politische und kulturanthropologische Projekt äußert sich darüber hinaus in der innovativen Entwicklung visueller Strategien in Text und Bild. Sie lassen sich – in Humboldts Vues des Cordillères ebenso wie in den geographischen Atlanten oder dem berühmten „Tableau physique des Andes“ – als eine multiperspektivische Bild-/Text-Strategie begreifen, Wissen neu zu ordnen und Diskursformationen zu Territorialität kritisch zu hinterfragen.

De Gruyter; October 2014
384 pages; ISBN 9783110394030
Read online, or download in secure EPUB or secure PDF format
Title: Figuren des Wissens bei Alexander von Humboldt
Author: Tobias Kraft
 
Subject categories
ISBNs
311035120X
9783110350517
9783110351200
9783110394030