Eine lebendige Einheit des Vielen

Das Bemühen Fichtes und Schellings um die Lehre vom Absoluten

by

Eine lebendige Einheit des Vielen: Das Bemühen Fichtes und Schellings um die Lehre vom Absoluten
US$92.74
Subject categories
ISBNs
  • 3772830633
  • 9783772826283
  • 9783772830631
Wie lassen sich Einheit und Vielheit zusammendenken? Die Frage ist so alt wie die Philosophie überhaupt. Auch J. G. Fichte und F. W. J. Schelling stellen sich dem Problem. Indem sie eine Lehre vom Absoluten entwickeln, versuchen sie, eine höchste - lebendige - Einheit so zu entwerfen, dass die Vielheit schon immer eingeschlossen ist. Stoffers beschreibt das Vorgehen beider Philosophen in ihren Schriften von etwa 1806 bis 1814/15. Obwohl Fichte und Schelling zu dieser Zeit schon miteinander zerstritten sind, lassen ihre Denkbemühungen eine große Nähe erkennen: Unter einer großzügigen Schicht gegenseitiger Polemik zeigen sich durchaus vergleichbare Argumente, Ideen und sprachliche Bilder zur lebendigen Einheit des Vielen.

How can we think unity along with plurality? This question is as old as philosophy itself. J. G. Fichte and F. W. J. Schelling also confront the problem. Developing the doctrine of the absolute, they try to conceptualise a supreme - living - unity in such a way that plurality is always already included. Stoffers describes the approaches of both philosophers in their works written between 1806 and 1814/15. Although, at this time, Fichte and Schelling no longer approve of the other's philosophical framework, their reflections show a considerable proximity: Hidden under a generous layer of polemics, it is possible to discover quite comparable arguments, ideas and metaphors about the living unity of plurality.
 
Reihe
Spekulation und Erfahrung - SuE II,58
  • frommann-holzboog Verlag; December 2012
  • ISBN 9783772830631
  • Read online
  • Title: Eine lebendige Einheit des Vielen
  • Author: Johannes Stoffers
  • Imprint: frommann-holzboog Verlag
Subject categories
ISBNs
  • 3772830633
  • 9783772826283
  • 9783772830631
Subject categories
ISBNs
  • 3772830633
  • 9783772826283
  • 9783772830631