Wozu Experten?

Ambivalenzen der Beziehung von Wissenschaft und Politik

by Alexander Bogner,

Subject categories
ISBNs
  • 3322806928
  • 9783531145150
  • 9783322806925
Dieser Band bietet einen Überblick über verschiedene theoretische Ansätze und praktische Forschungsfelder sozialwissenschaftlicher Expertiseforschung. Neben gesellschaftstheoretischen Zugängen werden empirische und international vergleichende Fallstudien zu aktuellen Umwelt- und Technikkonflikten vorgestellt und im Hinblick auf praktische Perspektiven der Politikberatung diskutiert.
  • VS Verlag für Sozialwissenschaften; February 2015
  • ISBN 9783322806925
  • Read online, or download in secure PDF format
  • Title: Wozu Experten?
  • Author: Alexander Bogner (ed.); Helge Torgersen (ed.)
  • Imprint: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Subject categories
ISBNs
  • 3322806928
  • 9783531145150
  • 9783322806925

In The Press

"Spannend: Die Fallstudien zu aktuellen, fachpolitischen Konflikten." politik&kommunikation, 04/2007

"[...] ein überzeugendes Stück Wissenschaft, basierend auf einer soliden analytischen und empirischen Substanz, einer guten inneren Stringenz sowie einer durchdachten Balance zwischen Empirie und Theorie." Politische Vierteljahresschrift, 03/2006

"Der (so genannte) Laie muss auch [...] an der Wissensproduktion beteiligt werden. Das vorwiegend von Sozialwissenschaftlern verfasste Buch liefert auch dafür eine Fülle von Argumenten." NET-Journal, 05-06/2006

"Das international besetzte Autorenfeld, mit Schwerpunkt auf dem deutschsprachigen Raum, versammelt eine gute Mischung aus gestandenen und jüngeren Wissenschaftlern." Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis, 03/2005

"Eine alte Debatte mit neuem Aspekt. Anregend." pressesprecher, 08/2005

About The Author

Dr. Alexander Bogner und Dr. Helge Torgersen sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Subject categories
ISBNs
  • 3322806928
  • 9783531145150
  • 9783322806925