The Leading eBooks Store Online 4,385,058 members ⚫ 1,459,539 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Sonderpädagogische Professionalität

Beiträge zur Entwicklung der Sonderpädagogik als Disziplin und Profession

Sonderpädagogische Professionalität by Detlef Horster
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Der vorliegende Band ist Ausdruck eines nachhaltig erwachten Forschungs­ interesses: Die Sonderpädagogik hat in den letzten Jahren begonnen, die Pro­ fessions- und Professionalisierungsforschung für sich zu entdecken. In den Erziehungswissenschaften ist der Begriff der Profession längst "zu einem Focus der innerdisziplinären Selbstverständigung" avanciert, wie Wemer Helsper kürzlich formulierte (2004, 303), doch in den dezidiert sonderpäda­ gogischen Diskurs hat er in dieser Weise bislang nur ausgesprochen zögerlich Eingang gefunden. Welches Potenzial diese Forschungsrichtung aber besitzt, wird nicht nur dann rasch deutlich, wenn man schlaglichtartig einen Blick auf die breit ausgearbeitete erziehungswissenschaftliche Professionsforschung wirft (genannt seien hier nur der viel beachtete Band von Combe & Helsper 1996 sowie, für eine empirische Untersuchung, Gehrmann 2003) oder wenn man die langjährigen Forschungen, ja man möchte fast sagen: Forschungstra­ ditionen in einzelnen Bereichen betrachtet, etwa in der Sozialen Arbeit und So­ zialpädagogik (vgl. etwa Otto & Utermann 1973; Thole 2002). Das Potenzial zeigt sich auch und gerade dann, wenn man die vergleichsweise jungen, expli­ zit professions- und professionalisierungsbezogenen Publikationen aus der Sonderpädagogik heranzieht (u. a. Dlugosch 2003; Lindmeier 2000; Moser 2003; Rock 2001). Die sich hier entwickelnde Dynamik kann niemandem entgehen.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; February 2015
201 pages; ISBN 9783663113874
Read online, or download in secure PDF format
Title: Sonderpädagogische Professionalität
Author: Detlef Horster; Ursula Hoyningen-Süess; Christian Liesen
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
3663113876
9783663113874
9783810040930