Employability — Herausforderungen für die strategische Personalentwicklung

Konzepte für eine flexible, innovationsorientierte Arbeitswelt von morgen

by

Der Umgang mit den strukturellen Wandlungsprozessen in den Gesellschaften und Wirtschafts­ welten ist entscheidend fiir die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Erfolgrei­ che Unternehmen zeichnen sich durch Anpassungsfähigkeit und Schnelligkeit bei gleichzeitig hoher Innovationskraft aus. Eine wesentliche Voraussetzung fiir Innovation ist Qualifikation. Hier ist Employability ein Ansatz, eine aus gesellschaftspolitischer Sicht notwendige Dynami­ sierung des Arbeitsmarktes zu erreichen und eine fiir die Unternehmen erforderliche flexible Struktur in der Belegschaft zu schaffen. Dabei nimmt Employability Mitarbeiter und Unternehmen gleichermaßen in die Verant­ wortung. Mitarbeiter müssen bereit sein, ihr Qualifikationsprofil in einem lebenslangen Lern­ prozess zu erweitern, um die zukünftigen Herausforderungen an das Unternehmen in wirt­ schaftlicher, technologischer und gesellschaftlicher Sicht bewältigen zu können. Diese ständige Wissensaufwertung erfordert von allen Mitarbeitern eine hohe Lernbereitschaft und Lernfähig­ keit Daraus leitet sich das Postulat des lebenslangen Lernens von außen nach innen ab, d. h. von außen durch den Veränderungsdruck des Marktes und von innen durch den Verfall des Wissens. Auf der anderen Seite müssen Unternehmen die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützen und deren Entfaltungsmöglichkeiten fördern. Nur so kann aus betrieblicher und individueller Sicht eine erfolgreiche Zukunft gestaltet werden. Aus Herausforderungen und Chancen können nur Markterfolge werden, wenn das Unternehmen agil, antizipativ und adaptiv handelt. Voraus­ setzung hierzu sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiter, die Innovationsprozesse in Gang halten und die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens sichern. Damit wird Lernen zur tragenden Säule fiir Beschäftigungssicherung.
  • Gabler Verlag; February 2015
  • ISBN 9783322945303
  • Read online, or download in secure PDF format
  • Title: Employability — Herausforderungen für die strategische Personalentwicklung
  • Author: Peter Speck (ed.)
  • Imprint: Gabler Verlag

In The Press

"Angefangen bei der Ausbildung und der Nachwuchssicherung werden über den Einsatz von Diagnostikinstrumenten, das Führen von Mitarbeitergesprächen und die Entwicklung von interkulturellen Führungskompetenzen bis hin zum Blended Learning die verschiedenen Handlungsfelder des Personalbereichs angesprochen, die das Thema Employability tangieren." Personalführung, 04/2006

"Ein nützliches und [...] beliebtes Buch, das zahlreiche Anregungen für praktische Lösungsvorschläge liefert." Personal, 02/2006

About The Author

Dr. Peter Speck ist Personalleiter der Festo AG & Co. KG und der Festo-Gruppe sowie Geschäftsführer der Festo Lernzentrum Saar GmbH.