The Leading eBooks Store Online 4,385,058 members ⚫ 1,459,539 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Geschichte der sozialen Ideen in Deutschland

Sozialismus — Katholische Soziallehre — Protestantische Sozialethik. Ein Handbuch

Geschichte der sozialen Ideen in Deutschland by Walter Euchner
Buy this eBook
US$ 109.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Die btirgerliche Gesellschaft zerstOrte die mittelalterlichen sozialen Strukturen mitsamt ihrem theologischen Uberbau. Gesellschaft und Wirtschaft sollten nach den Prinzipien von Vemunft und Nutzen gestaltet werden - Prinzipien, die in der Philo sophie der Aufldarung gleiehsam als Synonyme auftraten. Die sozialisti­ schen Ideen entstanden als Reaktion auf die neuen btirgerlichen Leitbilder und die krisenhaften Folgen ihrer Verwirkliehung. Ihr Ziel war jedoch nicht die bloBe Beseitigung oder Negation der btirgerliehen Gesellschaft, sondem deren "Autbe­ bung" im Hegelschen Sinne, d.h. die vom Btirgertum erfochtene Befreiung der Individuen von den Fesseln der alten Zustiinde sollte bewahrt, die neu entstande­ nen wirtschaftlichen Abhangigkeiten und Gefahrdungen jedoch, z.T. unter Rtick­ griff auf iiltere Solidaritatsvorstellungen, tiberwunden werden. Die sozialistischen Ideen mtissen zusammen mit den politischen Kraften, die urn ihre Durchsetzung kampften, betrachtet werden. In dieser Darstellung kann jedoch von der Sozial-und Wirtschaftsgeschichte sowie den politischen Umstan­ den nur so viel mitgeteilt werden, wie fur das Verstandnis der modemen soziali­ stischen Ideen erforderlieh ist. Der Nachdruck liegt auf den gedanldiehen Struktu­ ren der sozialistischen V orstellungen, auf ihren typischen Denkmustem, ihrer wechselseitigen Beeinflussung und den Veranderungen, die sie im Laufe der Zeit erfahren haben. Das sozialistische Denken prasentierte sieh in seiner marxistischen Form als entfaltetes, philosophisch begrtindetes System. Aber auch die sozialistische Mar­ xismuskritik, z.B. der zumeist von Kant beeinfluBte ethische Sozialismus, besaB ein philosophisches Fundament. Kurz - sozialistische Ideen sind haufig mit er­ kenntnistheoretischen, geschiehtsphilosophischen oder ethischen Grundpositio­ nen verkntipft, die auch heute noch unser Interesse finden konnen.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; February 2015
1151 pages; ISBN 9783322807854
Read online, or download in secure PDF format
Title: Geschichte der sozialen Ideen in Deutschland
Author: Walter Euchner; Helga Grebing; F.-J. Stegmann; Peter Langhorst; Traugott Jähnichen; Norbert Friedrich
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
3322807851
9783322807854
9783531147529