The Leading eBooks Store Online 4,391,687 members ⚫ 1,493,850 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Stichwort: Wahlen

Ein Ratgeber für Wähler, Wahlhelfer und Kandidaten

Stichwort: Wahlen by Wichard Woyke
Buy this eBook
US$ 19.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
1. Das Recht zu wahlen ist eines der wichtigsten verfassungsmliBi­ gen Rechte des Biirgerslder Biirgerin und - neben Abstimmungen (---+ 11) - seine/ihre einzige Moglichkeit, unmittelbar am politischen Prozess teilzunehmen. Das Wahlrecht erhaIt der Biirger/die Biirgerin mit seiner/ihrer Volljiihrigkeit, es zeichnet ihnlsie als BiirgerIBiirge­ rin aus. Wahler - Parteien - Entscheidungen Durch Wahlen werden in Deutschland auf unterschiedlichen Ebe­ nen - Europa, Bund, Lander und Gemeinden - Korperschaften (Repriisentationsorgane) gebildet oder Personen ermittelt, die ein Wahlamt - z.B. Bundestagsabgeordneter, Biirgermeister - aus­ iiben. Meistens wird mit den Wahlen nicht nur eine Personalent­ scheidung getroffen, sondem gleichzeitig auch eine Sachentschei­ dung iiber politische Grundpositionen und Programme von Partei­ en und Wahlervereinigungen. Biirgerinnen und Biirger nehmen mit ihrer Wahlentscheidung ei­ nen wichtigen Einfluss auf das politische Geschehen in ihrem Land und damit auf die Entwicklung der Gesellschaft, in der sie leben. Dieser Einfluss wird auch ausgeiibt, wenn man nicht wahlt. Denn die Mechanismen der Verteilung der abgegebenen Wahler­ stimmen (Stimmenverrechnung) werden stark von der Wahlbetei­ ligung (---+ 230) mitbestimmt. 2. Den Wahlem gegeniiber stehen die Parteien. Sie erfiillen eine herausragende Funktion: Um in einem Staat mit ca. 83 Mio. Ein- 13 wohnern die vielen politischen Vorstellungen zu btindeln und gel­ tend zu machen, sind Parteien oder Wlihlervereinigungen erfor­ derlich. Sie haben sich deshalb im demokratischen Staat zu unver­ zichtbaren Institutionen entwickelt. Sie nehmen die Rekrutierung des politischen Personals vor, stellen also Kandidaten flir Wahl­ limter auf, btindeln und artikulieren die gesellschaftlichen Interes­ sen und bieten dem Wahler Alternativen.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; February 2015
274 pages; ISBN 9783322808752
Read online, or download in secure PDF format
Title: Stichwort: Wahlen
Author: Wichard Woyke
 
  • News
  • Contents
No entry found
More Law
Subject categories
ISBNs
3322808750
9783322808752
9783810032287