The Leading eBooks Store Online 4,385,058 members ⚫ 1,459,539 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Mythos Globalisierung

Warum die Medien nicht grenzenlos sind

Mythos Globalisierung by Kai Hafez
Buy this eBook
US$ 39.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Trotz aller erkennbarer Zeichen der "Globalisierung" ist das Feld der internationalen Kommunikation, ist die "Informationsgesellschaft" in den meisten Bereichen noch immer ein Nebenschauplatz der öffentlichen Kommunikation. Ob Auslandsberichterstattung, Satellitenfernsehen, das Internet, Filmproduktion oder andere Gebiete der Medienproduktion und -nutzung: Die Medien werden weltweit noch immer in hohem Maß von lokalen, nationalen und regionalen Prozessen geprägt. Politische und ökonomische Dimensionen eines "Weltmediensystems" existieren erst in Ansätzen. Im Bereich der Massenmedien ist die Globalisierung wissenschaftlich kaum fassbarer "Mythos", der dringend einer realistischen Revision bedarf, um das politisch bedeutsame Projekt zukunftsfähig zu machen.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; February 2015
244 pages; ISBN 9783322807601
Read online, or download in secure PDF format
Title: Mythos Globalisierung
Author: Kai Hafez
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
3322807606
9783322807601
9783531146706