The Leading eBooks Store Online 4,385,058 members ⚫ 1,459,539 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Neue Selbsthilfebewegung und staatliche Sozialpolitik

Eine analytische Gegenüberstellung

Neue Selbsthilfebewegung und staatliche Sozialpolitik by Michael von Hauff
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
1. Einleitung.- 2. Die neue Selbsthilfebewegung und ihre sozial¬politische Bedeutung.- 2.1 Historischer Exkurs: Die soziale Bewegung im 19. Jahrhundert.- 2.2 Ursachen und Motive der neuen Selbsthilfebewegung.- 2.3 Theoretischer Bezugsrahmen.- 2.4 Sozialpolitische Selbsthilfebereiche.- 2.4.1 Selbsthilfe im Gesundheitsbereich.- 2.4.2 Selbsthilfe alter Menschen.- 2.4.3 Selbsthilfe und Sozialhilfeempfänger.- 2.5 Die sozialpolitische Relevanz der neuen Selbst¬hilf ebewegung.- 3. Strukturmerkmale und Aktionsrahmen staatlicher Sozialpolitik.- 3.1 Das Problem der Abgrenzung und inhaltlichen Konkretisierung des Sozialstaates.- 3.2 Funktionen staatlicher Sozialpolitik im Modell des sozialen Kapitalismus.- 3.3 Sozialpolitische Prinzipien.- 3.3.1 Individuelle Freiheit und soziale Sicherheit.- 3.3.2 Soziale Gerechtigkeit.- 3.3.3 Solidarität und Subsidiarität.- 3.4 Aktionsrahmen staatlicher Sozialpolitik.- 3.5 Eine kritische Bestandsaufnahme der staatlichen Sozialpolitik.- 3.5.1 Die sozialpolitische Restauration nach 1945.- 3.5.2 ökonomisierung und Verrechtlichung.- 3.5.3 Unbewältigte Probleme der neueren Sozialpolitik.- 3.5.3.1 Die mangelnde Transparenz der Sozialleistungen.- 3.5.3.2 Der incrementale Charakter der Sozialpolitik.- 3.5.3.3 Entsensibilisierung durch die Starrheit sozialstaatlicher Bürokratien.- 3.5.4 Abschließende Beurteilung.- 4. Die Entscheidungsfindung im Rahmen der staatlichen Sozialpolitik.- 4.1 Sozialpolitisch relevante Bedürfnisstrukturen und ihre Artikulation - Die Nachfrageseite.- 4.1.1 Entstehung von sozialpolitisch relevanten Bedurfnissen.- 4.1.2 Erwartungen und Artikulation.- 4.2 Parteien als Adressaten sozialpolitisch relevanter Bedurfnisse.- 4.2.1 Parteipolitische Maximen.- 4.2.2 Die Beziehungen zwischen Parteien und Wählern.- 4.3 Interessenorganisationen als Obermittler sozialpolitischer Interessenlagen.- 4.3.1 Die sozialpolitisch relevanten Interessen-organisationen.- 4.3.2 Lobbyistische Aktivitäten als Interessen¬politik.- 4.3.3 Die sozialpolitischen Adressaten der Lobbyisten.- 4.3.3.1 Parlament und Ausschüsse.- 4.3.3.2 Regierung und Ministerialbürokratie.- 4.3.4 Beurteilung der lobbyistischen Aktivitäten.- 4.4 Die Regierung als Entscheidungsorgan - Die Angebotsseite.- 4.4.1 Systematisierung und Wirkungsweise sozialpolitischer Regierungsinstitutionen.- 4.4.2 Entscheidungsmaximen politischer Akteure.- 4.5 Defizite staatlicher Entscheidungsfindung.- 5. Die Beziehung staatlicher Sozialpolitik zur neuen Selbsthilfebewegung.- 5.1 Sozialpolitische Prinzipien und Selbsthilfe.- 5.1.1 Subsidiarität und neue Selbsthilfebewegung.- 5.1.2 Solidarität und neue Selbsthilfebewegung.- 5.2 Alternative Beziehungsverhältnisse.- 5.2.1 Die Kompensationsthese.- 5.2.2 Die Unterstützungsthese.- 5.2.3 Die Vereinnahmungsthese.- 5.3 Organisationsformen der Selbsthilfe.- 5.3.1 Der gemeinwirtschaftliche bzw. genossenschaftliche Ansatz.- 5.3.2 Die Sozialgemeinde als Dienstleistungsverband.- 5.3.3 Die Ankoppelung an Wohlfahrtsverbände.- 5.3.4 Nationale Vereinigung von Selbsthilfe-zusammenschlössen.- 5.3.5 Selbsthilfe-Informationszentren 222 5.4 Der Rahmen eines Kooperationskonzeptes.- 5.4.1 Theoretische Grundlagen eines Kooperationskonzeptes.- 5.4.2 Probleme einer Selbsthilfeinfrastruktur.- 5.4.3 Die Struktur eines Kooperationskonzeptes.- 6. Resümee.- Literatur.
Deutscher Universitätsverlag; March 2013
280 pages; ISBN 9783322839077
Read online, or download in secure PDF format
Title: Neue Selbsthilfebewegung und staatliche Sozialpolitik
Author: Michael von Hauff
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
9783322839077
9783824440092