The Leading eBooks Store Online 4,385,058 members ⚫ 1,459,539 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Die biologischen Makromoleküle. Einführung in eine phänomenologische Untersuchung der Evolution von Systemen

196. Sitzung am 3. März 1971 in Düsseldorf

Die biologischen Makromoleküle. Einführung in eine phänomenologische Untersuchung der Evolution von Systemen by Charles Sadron
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Die biologischen Makromoleküle.- I. Einleitung.- II. Die Polypeptid- und Polynukleotidketten (einfache Polymere).- A) Ihre Konstitution.- B) Die zwei hauptsächlichen Konformationstypen in wäßriger Lösung.- a) Das statistische Knäuel.- b) Die besondere Helix- Struktur.- c) Helix-Knäuel-Übergang.- C) Die beiden Typen entsprechenden Eigenschaften.- a) Das statistische Knäuel: Entropieeigenschaften.- b) Die Helix: kooperative Eigenschaften.- III. Der Fall der natürlichen Kettenmoleküle.- A) Ein Wort über die Nukleinsäuren.- B) Die Konformation der globulären Proteine.- C) Eigenschaften einer Reaktivitäts-Delokalisierung in Proteinen 29 Allosterische Effekte.- a) Prinzip.- b) Das Beispiel der ATCase.- c) Mechanismus des heterotropen Effekts: die Quartärstruktur.- Summary.- Résumé.- Einführung in eine phänomenologische Untersuchung der Evolution von Systemen.- 1. Methodologische Einleitung.- 2. Überlegungen über die Evolution von Systemen.- 3. Aufstellung einer Phänomenologie der Evolution von Systemen [15,17].- 4. Verifizierung der vorgeschlagenen Phänomenologie.- 5. Nutzen der Phänomenologie.- 6. Eigentümlichkeiten dieser Phänomenologie.- 7. Zusammenfassung.- Literatur.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; March 2013
70 pages; ISBN 9783322853059
Read online, or download in secure PDF format
Title: Die biologischen Makromoleküle. Einführung in eine phänomenologische Untersuchung der Evolution von Systemen
Author: Charles Sadron
 
  • News
  • Contents
No entry found