The Leading eBooks Store Online 4,391,687 members ⚫ 1,493,850 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Politik als Kampagne

Zur medialen Erzeugung von Solidarität

Politik als Kampagne by Sigrid Baringhorst
Buy this eBook
US$ 49.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
In Mediengesellschaften folgt die soziale Konstruktion von Solidarität neuartigen Bedingungen und bringt neue, vor allem kampagnenförmig geplante und spektakulär inszenierte politische Kommunikationsformen mit sich. Ausgehend von theoretisch-konzeptionellen Überlegungen zum Solidaritätsbegriff, werden an zahlreichen Beispielen der neunziger Jahre Formen, Inhalte und soziale Trägerschaft massenmedialer Solidaritätskampagnen analysiert. Solidaritätskampagnen entstehen, so die zentrale These, als innovative Mobilisierungsstrategien in den Überschneidungszonen von Ökonomie, Politik, Kultur und Moral. Der strukturellen Entgrenzung öffentlicher Kommunikation entspricht eine Entgrenzung der sozial-räumlichen Ausweitung von Solidargrenzen in weltgesellschaftliche Dimensionen. Zugleich wird der normative Kern massenmedialer Solidarität zunehmend im Sinne eines allseits konsensfähigen Minimalismus ausgedünnt.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; July 2013
366 pages; ISBN 9783322907639
Read online, or download in secure PDF format
Title: Politik als Kampagne
Author: Sigrid Baringhorst
 
  • News
  • Contents
No entry found
Subject categories
ISBNs
9783322907639
9783531131559