The Leading eBooks Store Online 4,391,687 members ⚫ 1,493,850 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Apokalyptische Reiter sind in der Luft

Zum Irrationalismus und Pessimismus in Literatur und Philosophie zwischen Nachmärz und Jahrhundertwende

Apokalyptische Reiter sind in der Luft by Wolfgang Schömel
Buy this eBook
US$ 49.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
I Künstlerexistenz und Marktgesellschaft. Das Ende autonomer Kunst im Künstlerroman der „Münchener“ und ihres Umkreises.- I.1 Von der Kritik des bürgerlichen Kulturbetriebs zum Entwurf des aristokratischen Künstlers — Paul Heyses „Im Paradiese“.- I.1.1 Jansen und der Kulturbetrieb.- I.1.2 ‚Bürgerliche ‘Kultur als Triebunterdrückung.- I.1.3 Der Teufel und die Kunst.- I.1.4 Aristokratismus als Ausweg.- I.1.5 Heroismus.- I.2 Künstleraristokratismus und neue Verpflichtung auf die Wirklichkeit.- I.2.1 Adolf Wilbrandts „Hermann Ifinger“ (Naturalismus als Charakterschwäche; Zweckfreie Schönheit versus Sexualität).- I.2.2 Nekrolog auf die Autonomie: Richard Voß’ „Römisches Fieber“ (Schönheit und Häßlichkeit; Künstlerische Doppelexistenz).- II Freiheit und Gleichheit.- II.1 Gesellschaftliche und private Freiheit.- II.1.1 Noch einmal „Danton und Robespierre“.- II.1.2 Ernst von Wildenbruchs „Die Quitzow’s“ (Dietrich von Quitzow, der frevlerische Übermensch; Der Hohenzoller).- II.2 Kriegerisch-völkische ‚unio mystica‘.- II.2.1 Autonomie und Entgrenzung ins Völkische.- II.2.2 Das Sedan-Erlebnis.- II.2.3 Volk und Führer.- III Heroischer Pessimismus.- III.1 Pessimistisches Individuum und Gesellschaft.- III.1.1 Eduard von Hartmann.- III.1.2 Gründe für den Pessimismus.- III.1.3 „Grundloser Optimismus“.- III.2 Vergeblichkeit des Genusses: Nero und kein Ende.- III.3 Nationalistische Aufhebung des Pessimismus.- III.4 Heroischer Pessimismus.- IV Historischer Rassismus.- IV.1 Offensive Wende des Rassismus nach 1871.- IV.2 Christlicher Rassismus.- IV.3 ...was den Fremden blüht.- V Eros ist Tod. — Masochismus und Sadismus als Methoden der Selbstentgrenzung.- V.1 Eros und Tod.- V.2 Sadistische Aufbäumung.- V.3 Gewalttätiger Eros und bürgerliches Subjekt.- V.4 Der lüsterne Fremde.- V.5 Die gnadenlose Frau.- VI Der Meister: Friedrich Nietzsche.- VI.1 Das vorgefundene Lebensprinzip: Asketismus.- VI.1.1 Die soziologischen Axiome: Der griechische Staat.- V.1.2 Soziologisches als Ästhetisches: Die Rücknahme der rationalistischen Individuation in der „Geburt der Tragödie“.- VI.2 Die Rücknahme der rationalistischen Individuation im Einzelnen.- Vl.2.1 Aufklärung und Revolution.- Vl.2.2 Freiheit und Gleichheit.- Vl.2.3 Bildung.- Vl.2.4 Historizität und Fortschrittsgedanke.- VI.2.5 Soziale Konsequenzen.- VI.3 Sklavenaufstand.- VI.3.1 Keine Frau für Nietzsche.- Anmerkungen.
Vieweg+Teubner Verlag; March 2013
232 pages; ISBN 9783322906281
Read online, or download in secure PDF format
Title: Apokalyptische Reiter sind in der Luft
Author: Wolfgang Schömel
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
9783322906281
9783531117430