The Leading eBooks Store Online 4,385,058 members ⚫ 1,459,539 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Methodologie der Sozialwissenschaften

Einführung in Probleme ihrer Theoriebildung und praktischen Anwendung

Methodologie der Sozialwissenschaften by Karl-Dieter Opp
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Der Gegenstand dieses Buches sind die Sozialwissenschaften. Damit meinen wir insbesondere -in alphabetischer Reihenfolge -Erziehungswissenschaft, Ethnologie, Geschichtswissenschaft, Kriminologie, Kulturanthropologie, Politikwissenschaft, Psychologie, Soziologie, Völkerkun­ de und Wirtschaftswissenschaft. Das Ziel des Buches besteht jedoch nicht in einer Einführung in diese Wissenschaften oder in einer Darstellung von Ergebnissen oder Methoden dieser Wis­ senschaften. Es geht vielmehr darum, wie diese Wissenschaften arbeiten und arbeiten sollten. Dies ist die Fragestellung der Methodologie bzw. Wissenschaftstheorie -beide Ausdrücke werden im folgenden synonym verwendet. Man versteht diese Fragestellung am besten, wenn man sie mit den Fragestellungen der empirischen Wissenschaften wie z.B. der Soziologie ver­ gleicht. Diese Wissenschaften beobachten die Realität: Es werden z.B. Theorien formuliert und es wird versucht festzustellen, inwieweit diese Theorien mit der Realität übereinstimmen. Die Methodologen haben ein anderes Ziel: Sie nehmen sozusagen die Vogelperspektive ein. D.h. sie beobachten das, was Sozialwissenschaftler tun, und unterziehen deren Tun einer kriti­ schen Analyse. Die Methodologie versucht also nicht direkt, die Sozialwissenschaften weiter­ zuentwickeln, indem sie z.B. neue Theorien vorschlägt oder versucht, neue Methoden zu ent­ wickeln. Sie befaßt sich vielmehr damit, was Sozialwissenschaftler tun.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; July 2013
272 pages; ISBN 9783322956736
Read online, or download in secure PDF format
Title: Methodologie der Sozialwissenschaften
Author: Karl-Dieter Opp
 
  • News
  • Contents
No entry found