The Leading eBooks Store Online 4,299,691 members ⚫ 1,430,821 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Coding as Literacy

Metalithikum IV

Coding as Literacy by Vera Bühlmann
Buy this eBook
US$ 56.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Jüngere Entwicklungen in der Informatik, insbesondere „data-driven procedures“, haben ein neues Level für Design und Engineering eröffnet. Davon ist auch die Architektur betroffen. Dieser Band versammelt die Beiträge von Informatikern, Mathematikern, Philosophen, Kulturtheoretikern und Architekten zum Thema Coding as Literacy.
Das übergeordnete Interesse gilt dabei der Betrachtung von Computer basierenden Verfahren jenseits eines strikt fallbasierenden und problemlösungs-orientierten Paradigmas: das Thema lädt dazu ein, Computational Procedures als eingebettet in eine übergreifende „Medien Kompetenz“ zu verstehen, die sich über eine „computational literacy“ erschließen und aneignen lässt, und über die Daten, die in den erwähnten Verfahren verarbeitet werden, auf gewinnbringende Weise in den Begriffen der Quantenphysik nachzudenken. Als konkreten Referenzpunkt für alle weiterführenden Diskussionen werden die sogenannten „Self Organizing Maps“ (SOM), welche vor mehr als 30 Jahren eingeführt wurden, in den Blickpunkt gestellt.

Birkhäuser; July 2015
352 pages; ISBN 9783035606393
Read online, or download in secure PDF format
Title: Coding as Literacy
Author: Vera Bühlmann; Ludger Hovestadt; Vahid Moosavi