The Leading eBooks Store Online 4,410,490 members ⚫ 1,532,108 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
1962/63 by R. Schwab
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
307 die auf den ersten Blick für fiir die die besondere besondere Wirtschaftlichkeit des Wasserstraßennetzes WasserstraBennetzes sprechen sprechen konnte, könnte, gibt in Wirklichkeit aber eine folgenschwere Zurücksetzung Zuriicksetzung gegenüber gegeniiber den beiden iibrigen übrigen Binnenverkehrsträgern Binnenverkehrstragern wieder. Die fiir für diesen diesen Verkehrsweg Verkehrsweg verantwortlichen Stellen und Organi­ sationen würden wiirden sich sich in wenigen J Jahren ahren mit Recht dem Vorwurf einer kaum wieder aufzuholenden Versäumnis Versaumnis aussetzen, wenn sie nicht mit steter Beharrlichkeit die Öffentlichkeit, Offentlichkeit, die im Zeit­ alter des Automobils - mit wenig Ausnahmen - heute diesem Problem leider gleichgültig gleichgiiltig gegenübersteht, gegeniibersteht, auf den hier sich bedrohlich abzeichnenden Raubbau an den BundeswasserstraBen Bundeswasserstraßen immer wieder hinweisen wiirden. würden. Es ist heute ein dringendes Anliegen, daB daß dem Ausbau der BinnenschiffahrtstraBen Binnenschiffahrtstraßen in den kommenden J Jahren ahren die aIlergroBte allergrößte Aufmerksamkeit zugewandt werden müsse. miisse. Wasserbauliche Anlagen sind langfristig; sie bilden, wie alle aIle Verkehrseinrich­ tungen, eine entsprechende Voraussetzung fiir für die die Sicherung Sicherung und Förderung Forderung des wirtschaftlichen Wachstums. Die Planungen für fiir die die Wasserstraßen WasserstraBen miissen müssen daher der wirtschaftlichen Entwicklung vorauseilend Rechnung tragen. Spatestens Spätestens bis zum vollen Einsatz der Europäischen Europaischen Wirtschaftsgemeinschaft im Jahre 1970 müssen miissen auch die Binnenschiffahrtstraßen BinnenschiffahrtstraBen den Verkehrserfordernissen angepaßt angepaBt oder so weit aus­ gebaut sein, daB daß auch der wirtschaftlichen Entwicklung, besonders der Zonenrand- und Ballungs­ gebiete, ein ausreichendes Verkehrsnetz zur Verfiigung Verfügung steht.
Springer Berlin Heidelberg; October 2013
389 pages; ISBN 9783642460227
Read online, or download in secure PDF format
Title: 1962/63
Author: R. Schwab; W. Becker