The Leading eBooks Store Online 4,416,707 members ⚫ 1,552,143 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Theoretische Methoden und experimentelle Verfahren zur Charakterisierung von Hochleistungslaserstrahlung

Theoretische Methoden und experimentelle Verfahren zur Charakterisierung von Hochleistungslaserstrahlung by Klaus-Jürgen Wittig
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Seit der Entdeckung des Laserprinzips und den ersten Realisierungen funktionstüchtiger Laser im Laborstadium fand in den letzten Jahrzehnten ein geradezu rasanter technologischer Fortschritt auf dem Gebiet der Laserphysik statt, der den Laser aus dem rein akademischen Anwendungsbereich heraustreten und immer stärker in den Brennpunkt technologischer Anwendungsmöglichkeiten rücken ließ. Auf diese Weise hat sich neben der ursprünglichen Laserphysik schon lange die Lasertechnik als eigenständige Disziplin etabliert. Die Anwen­ dungsgebiete des Lasers sind mannigfach. So sind Laser heutzutage unentbehrlicher Bestand­ teil optischer Präzisionsmeßtechnik Sie finden aber auch direkt als Werkzeug Anwendung, so z. B. im Regime niedriger Leistungen als medizinisches Gerät oder im Regime hoher Leistungen zur Materialbearbeitung [1]. Es liegt auf der Hand, daß entsprechend des sich stetig erweiternden Anwendungspotentials und insbesondere des industriell anwendungs­ orientierten Charakters ganz neue Aspekte der Laseroptik an Bedeutung gewinnen, die durch die eher grundlagenorientierten laserphysikalischen Untersuchungen nicht erfaßt werden. Die vorliegende Arbeit ist der Untersuchung von Fragestellungen gewidmet, die im Umfeld der Lasermaterialbearbeitung bedeutsam sind. Die hierbei relevanten Laserleistungen liegen im Kilowatt- bis Multikilowattbereich, und dementsprechend gewinnen neben den Strahlquel­ len als solchen auch die strahlruhrenden optischen Systeme an Bedeutung, da die Qualität erzielbarer Bearbeitungsergebnisse sowie die erzielbaren Wirkungsgrade kritisch von der optischen Qualität eines Laserstrahls abhängen. Eine große Bedeutung kommt hierbei zunächst einmal einer pragmatisch orientierten Quanti­ fizierung des Begriffs der Qualität eines Laserstrahls zu, denn der industrielle Einsatz von Lasern im großen Maßstab setzt einen international anerkannten begrifflichen Konsens voraus, um eine konstruktive Markterschließung zu gewährleisten.
Vieweg+Teubner Verlag; December 2013
198 pages; ISBN 9783663124054
Read online, or download in secure PDF format
Title: Theoretische Methoden und experimentelle Verfahren zur Charakterisierung von Hochleistungslaserstrahlung
Author: Klaus-Jürgen Wittig
 
  • News
  • Contents
No entry found