The Leading eBooks Store Online 4,410,490 members ⚫ 1,532,108 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Systemänderung in der Altersvorsorge

Von der einkommensabhängigen Altersrente zur Staatsbürger-Grundrente Eine theoretische und empirische Untersuchung ökonomischer Probleme im Übergangszeitraum

Systemänderung in der Altersvorsorge by Winfried Schmähl
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Das gesetzliche Alterssicherungssystem der Bundesrepublik Deutschland kann auf eine rund achtzigjährige Tradition zu­ rückblicken. In dieser Zeit war es mancherlei Wandlungen un­ terworfen, bis es insbesondere im Zuge der Rentenreform von 1957 zu einer überwiegend durch Beiträge finanzierten und ein­ kommensabhängige Leistungen gewährenden Institution ausgebaut wurde, in der die Eigenvorsorge der Versicherten für ihren ei­ genen Lebensabend die dominierende Stellung einnimmt. ~ängel dieses Systems, die neben seinen vielen Vorzügen im Vergleich zu anderen Altersvorsorge- und -sicherungskonzeptionen noch vorhanden sind, geben - neben d~m Wunsch nach Reformen im Rah­ men des bestehenden Systems - immer wieder Anstoß zur Forde­ rung nach einem grundlegenden Systemwechsel. Hierbei wir- aus unterschiedlichen politischen, ökonomischen und sonstigen Erwägungen - dem System einer allgemeinen Staatsbürger-Grund­ rente eine besondere Stellung eingeräumt. Nach dieser Konzep­ tion sollen alle (alten) Staatsbürger (unabhängig vom Ausmaß ihrer Eigenvorsorge) gleichhohe regelmäßige Zahlungen erhal­ ten. Aufgabe dieser Arbeit ist es - ausgehend von den Zielsetzun­ gen, die mit einem solchen Systemwechsel verfolgt werden kön­ nen - zu prüfen welche ökonomischen Probleme auftreten, wenn das bestehende Alterssicherungssystem abgelöst und durch ein neues ersetzt werden soll. Dazu sind sowohl theoretische als auch empirische Untersuchungen notwendig, sollen die Aussagen - was wir hoffen und anstreben - für wirtschafts- und sozial­ politische Uberlegungen von Bedeutung sein. Auf der Grundlage dieser Analysen können auch Wege aufgezeigt werden, wie die Systemüberleitung möglichst reibungslos durchgeführt werden könnte. Die "Ubergangsprobleme" haben bislang wenig Beachtung gefun­ den.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; March 2013
292 pages; ISBN 9783322910783
Read online, or download in secure PDF format
Title: Systemänderung in der Altersvorsorge
Author: Winfried Schmähl
 
  • News
  • Contents
No entry found