The Leading eBooks Store Online 4,416,707 members ⚫ 1,552,143 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Standardprogramme der Netzwerkanalyse für BASIC-Taschencomputer (CASIO)

Standardprogramme der Netzwerkanalyse für BASIC-Taschencomputer (CASIO) by Dieter Lange
Buy this eBook
US$ 49.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Dieses Buch wendet sich an Studierende der Elektrotechnik sowie an Praktiker, die numerische Probleme der Netzwerkana­ lyse schnell und einfach auf Basic-Rechnern lösen wollen, ohne selbst Programme schreiben zu müssen. Vorangestellt ist ein Kapitel mit den wesentlichen Formeln und Methoden der Netzwerkanalyse. Es dient z": Cd sehen Infor­ mation für das Studium und die Prüfungsv0cbereitung und ist hilfreich für Leser, die bei der Lektüre der Programme und der übungsaufgaben auf theoretische Schwierigkeiten stoßen. Für die Netzwerkanalyse braucht man nur wenige, aber univer­ selle Programme. Hier werden vier leistungsfähige Standard­ programme beschrieben. Ihre vielfältigen Anwendungsmöglich­ keiten werden an zahlreichen Übungsaufgaben demonstriert. Die Übungsaufgaben behandeln alle wichtigen Fragestellungen der Netzwerkanalyse und können zur Klausurvorbereitung dienen. Für elementare Netzwerkberechnungen ist ein Programm gedacht, das Kettenrechnungen in komplexer Arithmetik in einfacher Weise auszuführen gestattet. Größere Probleme werden häufig mit dem Maschenstrom- oder dem Knotenpunktpotentialverfahren gelöst. Diese führen auf kom­ plexe symmetrische lineare Gleichungssysteme, die mit dem komplexen Gauß-Algorithmus aufgelöst werden. Hierfür ist ein Programm vorgesehen, das die Symmetrie des Gleichungssystems ausnutzt, um die Eingabe zu vereinfachen, Speicher zu sparen und die Rechenzeit zu verkürzen. Der Benutzer muß allerdings das Gleichungssystem selbst aufstellen.
Vieweg+Teubner Verlag; July 2013
211 pages; ISBN 9783663068617
Read online, or download in secure PDF format
Title: Standardprogramme der Netzwerkanalyse für BASIC-Taschencomputer (CASIO)
Author: Dieter Lange
 
  • News
  • Contents
No entry found