The Leading eBooks Store Online 4,410,490 members ⚫ 1,532,108 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Grundlagen und organisatorische Möglichkeiten der Datenerfassung

Ergebnisse eines Studienkreises des Betriebswirtschaftlichen Instituts für Organisation und Automation an der Universität zu Köln

Grundlagen und organisatorische Möglichkeiten der Datenerfassung by NA Meller
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
In der Erkenntnis, daß die betriebs wirtschaftliche Forschung eine sehr enge Kommunikation zwischen der Wissenschaft und der Praxis voraussetzt, besteht eine der Zielsetzungen des Betriebswirtschaft­ lichen Instituts für Organisation und AutomatioIl2.n der Universität zu Köln (BIFOA) darin, die notwendigen Kontakte zwischen Theorie und Praxis anzubahnen und durch gemeinsame Forschung zu fördern. Als konkrete Möglichkeit, in gemeinsamen Bemühungen bestimmte Sachgebiete analyti sch zu durchdringen, bestehen an unserem Insti­ tut mehrere Studienkreise. Mitglieder dieser in meist monatlichen Abständen tagenden Studienkreise sind eine Anzahl erfahrener Prak­ tiker sowie einige Wissenschaftler. Da jeder Studienkreis ein spe­ zielles Thema bearbeitet, sind die Teilnehmer je nach den speziel­ len Erfahrungen und der Interessenlage für eine Mitarbeit gewonnen worden. Die Initiative zur Analyse der Datenerfassung und ihrer organisato­ rischen Möglichkeiten hatte Prof. Dr. Friedrich Meller, der bereits mit einem ähnlich besetzten Studienkreis das Thema" Die Gliederung der Datenverarbeitungsstelle und ihre Einordnung in die Organisa hon der Unternehmung" bearbeitet hat und zu einem erfolgreichen Ab­ schluß gekommen war; das Ergebnis wurde 1967 als Band 3 in dieser Schriftenreihe veröffentlicht. Ausgangspunkte für die vorliegende Untersuchung waren einerseits sehr starke Engpaßprobleme in der täglichen Arbeit der Datenerfassung und andererseits die Erkenntnis, daß die zukünftige organisatorische Entwicklung zunächst an den tech­ nischen Möglichkeiten der automatischen Datenerfassung und/oder der Direkteingabe ausgerichtet sein wird. Zur Lösung der damit ver­ bundenen organisatorischen Probleme im Vorfeld der maschinellen Datenverarbeitung ist jedoch ein allgemeines Konzept Voraussetzung. Dieses Konzept zur organisatorischen Beurteilung fehlte aber bisher noch vollständig.
Gabler Verlag; July 2013
207 pages; ISBN 9783663068860
Read online, or download in secure PDF format
Title: Grundlagen und organisatorische Möglichkeiten der Datenerfassung
Author: NA Meller
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
9783409312226
9783663068860