The Leading eBooks Store Online 4,416,707 members ⚫ 1,552,143 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Über Multiplikatoren zwischen verschiedenen Banach-Räumen

im Zusammenhang mit diskreten Orthogonalentwicklungen

Über Multiplikatoren zwischen verschiedenen Banach-Räumen by Hans-Jochem Mertens
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Der Ausgangspunkt dieser Arbeit ist in [4 ; 5] zu sehen, wo eine Multiplikatorentheorie vom Typ (X,X) für einen beliebigen Banach­ Raum X aufgebaut und ihre Nützlichkeit für die Behandlung vieler grundlegender Probleme in der Approximationstheorie aufgezeigt wurde. Eine Vielzahl von weiteren Anwendungsmöglichkeiten legt es nun nahe, diesen Zugang auf Operatoren zwischen zwei versohiedenen Banach-Räumen X,Y auszudehnen. Dies soll mit dieser Arbeit begonnen werden. Ein wesentlicher Punkt am Anfang ist dabei die Frage nach einer geeigneten Definition von Multiplikatoren vom Typ (X,Y). Ausgangs­ punkt hierzu war für uns eine Arbeit von S. Kaczmarz, der in [19] folgenden Zugang vorschlug: In zwei beliebigen Banach-Räumen X,Y mit Dualen X*,Y* sei je­ weils ein Biorthogonalsystem {fk,f } C X x X*, {gk,gk} C Y x y* (also k z. B. f~(fj)=Ojk) vorgegeben, wobei die Folge {gk} total über Y sein soll (also gk(g)=O für alle k impliziert g=O). Eine Folge T := {T } k von komplexen Zahlen heißt dann ein MUltiplikator vom Typ (X,Y), d. h. T EM(X,Y), falls zu jedem fEX ein fT EY existiert, so daß (1. 1) für alle k gilt. In [19] wurde dann die Relation M(X,Y) C M(Y*,X*) bewiesen (siehe hierzu auch die jetzigen Sätze 2. 14, 2. 17). Vom Standpunkt der Anwendungen erscheint dieser Aufbau etwas zu allgemein (vgl. aber auch die Bemerkungen in [20, S. 227/8]).
VS Verlag für Sozialwissenschaften; November 2013
56 pages; ISBN 9783322881885
Read online, or download in secure PDF format
Title: Über Multiplikatoren zwischen verschiedenen Banach-Räumen
Author: Hans-Jochem Mertens
 
  • News
  • Contents
No entry found