The Leading eBooks Store Online 4,416,707 members ⚫ 1,552,143 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Erythrokinetik

Untersuchungen über die Destruktion und Produktion der Erythrozyten mit Cr51 und Fe59

Erythrokinetik by Walther Pribilla
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Wie die bisherigen Ausführungen und die Beispiele zeigen, ist es möglich, durch die Anwendung von radioaktivem Chrom und Eisen Hinweise auf die Destruk­ tion und Produktion der Erythrozyten zu erhalten. Die CrSLMethoden geben dabei den AufschluB über den Erythrozytenabbau. Dabei werden die scheinbare halbe Erythrozytenlebensdauer unter Verwendung von markierten Erythrozyten und der Hämolyseort durch Messung der CrsLRadioaktivität an der Körperober­ 9 fläche bestimmt. Die Fe5 -Methoden geben dagegen in erster Linie Auskunft über die Erythrozytenproduktion. Bestimmt werden das Plasmaeisen-Turnover, die Eiseninkorporation in die Erythrozyten und der Ort der Erythrozytenpro­ duktion durch Messung der Radioaktivität an der Körperoberfläche, wob ei die zuletzt genannte Methode unter Umständen auch Hinweise auf den Ort der Hämolyse geben kann (insbesondere bei gesteigertem lienalem Blutabbau). Alle diese Methoden haben Fehlermöglichkeiten und Grenzen, die ihre Zuverlässigkeit und klinische Wertigkeit einschränken. Das gilt besonders für die Bestimmung der scheinbaren halben Erythrozytenlebensdauer mit CrsLmarkierten Erythrozyten. Mit diesem Verfahren wird nicht die tatsächliche Erythrozytenlebensdauer gemes­ sen, da die mit dies er Methode gemessene Zeit zwar durch die Absterbefrequenz der Erythrozyten wesentlich, aber durchaus nicht ausschlieBlich beeinfluBt wird. Dies trifft in besonders starkem MaBe für pathologische Verhältnisse zu. Es ist zu hoffen, daB zur Bestimmung der Erythrozytenlebensdauer ein zuverlässigeres Verfahren entwickelt werden kann. Der V orteil des Chromverfahrens ist seine technisch leichte Durchführbarkeit und die Tatsache, daB das radioaktive Chrom weitgehend aus dem Körper ausgeschieden wird. Als sehr brauchbar hat sich das Verfahren auch bei der Indikationsstellung zur Splenektomie bei hämolyti­ schen Anämien erwiesen.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; April 2013
94 pages; ISBN 9783663072126
Read online, or download in secure PDF format
Title: Erythrokinetik
Author: Walther Pribilla
 
  • News
  • Contents
No entry found