The Leading eBooks Store Online 4,416,707 members ⚫ 1,552,143 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Das Harzburger Modell

Idee und Wirklichkeit

Das Harzburger Modell by Richard Guserl
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
AbschlieBend ist zum Aufbau unserer Analyse des Harzburger Modells folgendes festgehalten. Ebenso wie es der Akademie fiir Fiihrungskrafte, Bad Harzburg, nicht verwehrt wird, ihr Modell als das "optimale Fiihrungssystem" anzupreisen, genauso ist es sinnvoll, sich mit diesem Fiihrungsmodell in einer kritisch differenzierten Art und Weise auseinanderzusetzen. Der Diskussion iiber ein Fiih­ rungsmodell wird sicherlich kein guter Dienst erwiesen, wenn man sich mit euphorischen Huldigungen begniigt. Genauso ist es wenig sinnvoll, sich in sektiererischer Kritik zu erg6tzen. Wir haben mit unseren Ausfiihrungen versucht, eine ernsthafte Diskussion iiber Fiihrungsmodelle nicht nur in Gang zu bringen, sondern vor allem auch sachlich weiterzufiihren. In diesem Zusammenhang sollte die Verbindung unserer Kritik aus der Sicht der Theorie mit den teil­ weise sehr harten Stellungnahmen der Praxis verstanden werden. Eine nach wissenschaftlichen Anforderungen orientierte Analyse des Harzburger Modells sollte die Diskussion iiber die Problematik von "vermarkteten Fiihrungsmodellen" in eine sachliche Richtung fUhren. Aufgabe dieses Buches ist es keinesfalls, ein "Gegenmodell" zu ent­ wickeln. Dies lag nie in unserer Absicht, noch ware ein derartiges Ziel im AnschluB an un sere kritischen Ausfiihrungen iiber das H6hn­ Modell sinnvoll verwirklichbar. Unsere Absicht war es, von einem bereits bestehenden Fiihrungsmodell auszugehen und dieses auf seine Effizienz hin zu iiberpriifen. Eine derartige Analyse war das alleinige Ziel dieses Buches. Wir m6chten daher mit unseren kriti­ schen AuBerungen gegeniiber dem Harzburger Modell einen be­ scheidenen Beitrag fUr notwendige Veranderungen und Verbesse­ rungen an den Grundkonzeptionen von Fiihrungsmodellen leisten.
Gabler Verlag; March 2013
284 pages; ISBN 9783322852595
Read online, or download in secure PDF format
Title: Das Harzburger Modell
Author: Richard Guserl
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
9783322852595
9783409381314