The Leading eBooks Store Online 4,410,490 members ⚫ 1,532,108 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Wechselkursänderung als Bilanzierungsproblem

Eine Überprüfung der handels- und steuerrechtlichen Bilanzierungspraxis anhand des amerikanischen Accounting-Systems

Wechselkursänderung als Bilanzierungsproblem by Theodor Klein
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Als die Deutsche Mark 1969 zum zweiten Male aufgewertet worden ist, hat es in der deutschen Literatur nur wenige Analysen der Bi­ lanzierungsprobleme gegeben, die aus einer Wechselkursanderung erwachsen konnen. Dann aber hat die damalige Aufwertung den An­ sto13 dazu gebracht, da13 sich Wissenschaft und Praxis mit diesem Fragenkomplex auseinandergesetzt haben. So ist die Diskussion urn die Problematik einer Wechselkursanderung 1969 eingeleitet wor­ den, und sie ist in den folgenden Jahren durch die spateren Aufwer­ tungen der Deutschen Mark immer wieder neu angeregt worden. Deshalb sind in der Zwischenzeit einige neue Untersuchungen er­ schienen, die erklaren wollen, wie eine Wechselkursanderung in die Vermogens- und Erfolgslage einer Unternehmung eingreifen kann und wie ihre Auswirkungen in der Jahresabschlu13rechnung abgebil­ det werden konnen. Die vorliegenden Darstellungen versuchen nicht, eine Gesamtschau aller Bilanzierungsprobleme zu entwickeln, die sichnach einer Wech­ selkursanderung ergeben konnen. Vielmehr beschaftigen sich diese Untersuchungen ausschliel3lich mit der Situation, die sich nach ei­ ner Aufwertung der Deutschen Mark bildet. Sie vernachlassigen die anderen FaIle einer Wechselkursanderung, die sich nach einer Ab­ wertung der Deutschen Mark oder nach einer Abwertung oder Auf­ wertungeiner auslandischen Wahrung ergeben.
Gabler Verlag; March 2013
245 pages; ISBN 9783322917126
Read online, or download in secure PDF format
Title: Wechselkursänderung als Bilanzierungsproblem
Author: Theodor Klein
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
9783322917126
9783409190329