The Leading eBooks Store Online 4,410,490 members ⚫ 1,532,108 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Grundlagen und Struktur der Staatslehre Friedrich Julius Stahls

Grundlagen und Struktur der Staatslehre Friedrich Julius Stahls by Dieter Grosser
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
FriedrichJulius Stahl (1802-1861), der einst berühmte konservative Staatsphilo­ soph, Kirchenrechtslehrer und Politiker, gilt heute in der Hauptsache als Theoretiker des »monarchischen Prinzips« und als Verfechter eines autoritären Staats- und Kir­ chenbegriffs. Dieses Urteil erfaßt jedoch nur eine Seite der Leistung Stahls; es ver­ leitet dazu, seine politische Theorie als Konstruktion zur Rechtfertigung des monar­ chischen Prinzips und des »Obrigkeitsstaates« anzusehen und daher als überholt ab­ zutun. Die fruchtbaren Ansätze der politischen Wissenschaft, die in Stahls Werk enthalten sind, werden dabei übersehen. In der Literatur ist Stahl bisher relativ wenig Aufmerksamkeit gewidmet wor­ den. Die liberale Staatslehre seiner Zeit sah in Stahl primär den politischen Gegner und bemühte sich kaum um ein tieferes Eindringen in sein Denken 1. Die erste philo­ sophisch gründliche Kritik an Stahl übte 1861 der Herbartianer Thilo 2; sein philo­ sophischer Standpunkt hinderte ihn jedoch daran, die auf Schelling zurückgehende Komponente in Stahls Denken verständnisvoll zu erfassen. So sieht er Widersprüche bei Stahl auch dort, wo keine sind.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; April 2013
148 pages; ISBN 9783663072461
Read online, or download in secure PDF format
Title: Grundlagen und Struktur der Staatslehre Friedrich Julius Stahls
Author: Dieter Grosser
 
  • News
  • Contents
No entry found
More Law
Subject categories
ISBNs
9783663063339
9783663072461