The Leading eBooks Store Online 4,416,707 members ⚫ 1,552,143 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Statistische Nachrichtentheorie

Zweiter Teil Signalschätzung

Statistische Nachrichtentheorie by Kristian Kroschel
Buy this eBook
US$ 54.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Die statistische Nachrichtentheorie~die sich mit der Nachrichten­ übertragung unter dem Einfluß von Störungen befaßt~ läßt sich in die zwei Aufgabenbereiche Detektion oder Signalerkennung und Estimation oder Signalschätzung einteilen. Bei der Signalschätzung ist noch zu unterscheiden~ ob es sich dabei um zeitunabhängige Signale~ d.h. Parameter~ oder um zeitabhängige Signale handelt. Man unterteilt des­ halb die Estimation häufig in die Parameterschätzung und die eigent­ liche Signalschätzung. Die Aufgabenbereiche Signalerkennung und Parameterschätzung wurden bereits im ersten Teil dieses Buches [1J behandelt. Die Signalschät­ zung ist das Thema dieses zweiten Teils~ wobei an die Ergebnisse vor allem der Parameterschätzung angeknüpft wird. Weil diese Ergebnisse im gegebenen Fall kurz wiederholt werden~ ist das vorliegende Buch auch ohne Kenntnis des ersten Teils lesbar. Vorausgesetzt werden wie beim ersten Teil lediglich Kenntnisse der Syst em- und Netzwerktheo­ rie, z.B . [~J sowie der Statistik, z . B. [3, 4]. Die Signalschätzung hat in den letzten Jahren besonders durch Pro­ bleme im Zusarnmenhang mit der Navigation von Raumfahrzeugen große Bedeutung erlangt. Da diese Probleme vor allem in den USA verfolgt wurden, findet man in der amerikanischen Literatur viele, zum Teil bereits als Standardwerke anzusehende Bücher~ die die Signalschät­ zung behandeln, z.B. [5, 6, 7, 8]. Im deutschen Schrifttum sind erst wenige Publikationen auf diesem Gebiet erschienen, z.B. [9~ 10, 11], in denen vornehmlich wichtige Teilprobleme der Signalschätzung ange­ sprochen werden.
Springer Berlin Heidelberg; July 2013
199 pages; ISBN 9783662100479
Read online, or download in secure PDF format
Title: Statistische Nachrichtentheorie
Author: Kristian Kroschel
 
  • News
  • Contents
No entry found