Softwarereflexionen

Ideen und Konzepte für die Praxis

by Robert L. Baber,

Subject categories
ISBNs
  • 9783540126126
  • 9783642692451
If rational men cooperated and used their scientific knowledge to the full, they could now secure the economic welfare of all. Bertrand Russell (1872 - 1970) Die Gesehiehte des Landes Moe ist natiirlieh frei erfunden. Eine derart unwahr­ seheinliehe Gesehiehte konnte niemals wahr sein. Oder doeh? Es ist die These dieses Buehes, daB die Gesehiehte des Landes Moe wahr ist; nur die Namen wurden geandert, urn die Sehuldigen zu sehiitzen. Zeit der Hand­ lung ist nieht 2480 bis 2400v. Chr., sondem 1940 (A D.) bis heute. Die Industrie ist nieht eine altertiimliehe Bauindustrie, sondem unsere modeme Software-Industrie. Ort der Handlung ist nieht die Wiege der Zivilisation, sondem der industrialisierte Teil der Welt. In nieht allzu vielen lahren wird sieh der Sehauplatz moglieherweise nahezu iiber den gesamten bewohnten Teil der Welt erstreeken. In der wirkliehen Version der Gesehiehte handelt es sieh nieht urn Baumeister, sondem urn diejenigen, die die Computer unserer Gesellsehaft programmieren. (In diesem Bueh ist der Begriff "Programmierer" im weitesten Sinn gebraueht und sehlieBt alle Personen ein, die unmittelbar an der genauen Bestimmung, dem Ent­ wurf und der Entwieklung von Software beteiligt sind.) Die Friiehte der Bemiihun­ gen dieser Programmierer haben bereits betraehtliehe - zuweilen sogar entsehei­ dende - Bedeutung fUr unsere Gesellsehaft und ihre zahlreiehen Organisationen und Strukturen.
  • Springer Berlin Heidelberg; July 2013
  • ISBN 9783642692451
  • Read online, or download in secure PDF format
  • Title: Softwarereflexionen
  • Author: Robert L. Baber; Erdmuthe Raufelder (trans.)
  • Imprint: Springer
Subject categories
ISBNs
  • 9783540126126
  • 9783642692451