The Leading eBooks Store Online 4,325,200 members ⚫ 1,431,678 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Familienunternehmen als Kategorienmarke

Eine stakeholderspezifische Analyse der Markenwahrnehmung von Familienunternehmen

Familienunternehmen als Kategorienmarke by Annette-Louise Hirmer
Buy this eBook
US$ 59.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Annette-Louise Hirmer analysiert, ob die Verwendung des Begriffes „Familienunternehmen“ im Rahmen der Zielgruppenkommunikation als Differenzierungsmerkmal genutzt werden sollte und welche Vor- bzw. Nachteile sich hierdurch in der Wahrnehmung spezifischer Zielgruppen ergeben. Sie ermittelt anhand einer umfassenden stakeholderübergreifenden Befragung, wie Familienunternehmen wahrgenommen und welche Assoziationen mit der Kategorienmarke „Familienunternehmen“ verbunden werden. Dabei kann sie eine Reihe von stakeholderspezifischen Unterschieden in der Wahrnehmung von Familienunternehmen identifizieren und leitet Handlungsempfehlungen für Unternehmen zur Verwendung der Kategorienmarke „Familienunternehmen“ gegenüber unterschiedlichen Anspruchsgruppen ab.
Springer Fachmedien Wiesbaden; July 2015
439 pages; ISBN 9783658105525
Read online, or download in secure PDF format
Title: Familienunternehmen als Kategorienmarke
Author: Annette-Louise Hirmer
 
  • News
  • Contents
No entry found