The Leading eBooks Store Online 4,410,490 members ⚫ 1,532,108 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Die Soziologie, der Gestaltwille und die Marke

Soziale Systeme verstehen und führen

Die Soziologie, der Gestaltwille und die Marke by Timm Homann
Buy this eBook
US$ 49.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Einblicke in das Schaffen und Wirken des Begründers der Gestalt- und Markensoziologie Alexander Deichsel. Langjährige Weggefährten, Markenexperten, Autoren aus Wissenschaft und Praxis beleuchten die Kernthemen Alexander Deichsels sozioökonomischer Führungslehre bis ins unternehmerische Tagesgeschäft hinein: Sie machen deutlich, dass jede Marke bzw. jede Leistung primär ein soziales Phänomen ist, das sich betriebswirtschaftlich auswirkt. Die Soziologie wird als anwendungsorientierte Lehre erkennbar, die Orientierung bietet und zeigt, wie man öffentliches Vertrauen gezielt aufbaut und (Unternehmens-)Leistungen kollektiv verankert. Oder wie Deichsel formuliert: „Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie.“Ein Buch für jeden, der sich wissenschaftlich fundiert mit der Führung von (Marken-)Systemen beschäftigt.
Springer Fachmedien Wiesbaden; July 2015
187 pages; ISBN 9783658101169
Read online, or download in secure PDF format
Title: Die Soziologie, der Gestaltwille und die Marke
Author: Timm Homann; Arnd Zschiesche; Oliver Errichiello
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
9783658101152
9783658101169