The Leading eBooks Store Online 4,319,012 members ⚫ 1,429,817 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Armut und Strafe

Zur strafverschärfenden Wirkung von Armut im deutschen Strafrecht

Armut und Strafe by Frank Wilde
Buy this eBook
US$ 59.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Frank Wilde untersucht die Frage, inwieweit Armut bei strafrechtlichen Sanktionen zu einer Benachteiligung führt. Am Beispiel der Geldstrafe kommt er zum Ergebnis, dass eine strafverschärfende Wirkung von Armut festzustellen ist. Die Geldstrafe kann häufig bei einkommensarmen Personen nicht vollstreckt werden. Sie führt dann zur Inhaftierung und Armut wirkt so strafverschärfend. Als Lösung für dieses Problem ist – unter Beteiligung der Sozialen Arbeit – die Möglichkeit eingeführt worden, die Strafe durch gemeinnützige Arbeit abzuarbeiten. Der Autor stellt die These auf, dass es damit nicht gelungen ist, die strafverschärfende Wirkung von Armut zu beheben, sondern stattdessen mit der Einführung einer Arbeitsstrafe für Arme eine neue Form der Diskriminierung geschaffen wurde.
Springer Fachmedien Wiesbaden; October 2015
412 pages; ISBN 9783658114862
Read online, or download in secure PDF format
Title: Armut und Strafe
Author: Frank Wilde
 
  • News
  • Contents
No entry found