The Leading eBooks Store Online 4,410,490 members ⚫ 1,532,108 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Bedrohte Identität und Veränderungen im arabischen Sicherheitsdiskurs

Auswirkungen auf die Wahrnehmung der Europäischen Union

Bedrohte Identität und Veränderungen im arabischen Sicherheitsdiskurs by Philip Schäfer
Buy this eBook
US$ 44.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Philip Schäfer präsentiert Perspektiven derarabischen Mittelmeerstaaten, wie diese Sicherheit konzeptualisieren und wiediese Konstruktion das Verhältnis zu anderen Akteuren, im Speziellen zurEuropäischen Union, beeinflusst. Er analysiert, inwiefern Regierende dieBedürfnisse der von ihnen Regierten, neue Bedrohungen und Gefahren wahrnehmenund wie sich angesichts von Veränderungen ihre Problemlösungsansätze undMachtpositionen legitimieren. Basierend auf systemtheoretischen Überlegungenuntersucht der Autor den arabischen Sicherheitsdiskurs mit besonderem Fokus aufÄgypten und rückt dabei die Verbindung von Sicherheitsperspektiven undIdentität in den Mittelpunkt. Diese Fragen sind die Grundlage, um politischeProzesse innerhalb der arabischen Mittelmeerstaaten zu verstehen, dieangesichts der Herausforderungen von Migration, Ressourcensicherheit, internationalemTerrorismus etc. für die Außenpolitik der Europäischen Union immer wichtigerwerden.
Springer Fachmedien Wiesbaden; December 2015
383 pages; ISBN 9783658122072
Read online, or download in secure PDF format
Title: Bedrohte Identität und Veränderungen im arabischen Sicherheitsdiskurs
Author: Philip Schäfer
 
  • News
  • Contents
No entry found
ISBNs
9783658122065
9783658122072