The Leading eBooks Store Online 4,319,012 members ⚫ 1,429,817 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Acedia-Menschen

Todsünde Trägheit – Gefährdeter Lebenssinn

Acedia-Menschen by Alfred Bellebaum
Buy this eBook
US$ 17.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Alfred Bellebaum beleuchtet die unterschiedlichen Bedeutungen sowie soziale Ursachen und manifeste soziale und individuelle Folgen von Acedia. Die gängige Übersetzung von Acedia, griech. Wortursprung, lautet Trägheit. Sie zählt zu den Sieben Todsünden – neben Hochmut, Geiz, sexueller Zügellosigkeit, Neid, Völlerei und Zorn. Unangesehen der überlieferten moralalthologischen Deutung im Sinne eines Verlustes der ewigen Seligkeit und des paradiesischen Glücks sind die gemeinten Verhaltensweisen nach wie vor hochaktuell. Durch Übertreibungen gefährden Menschen sich selbst und ihre sozialen Beziehungen. Hochmut kommt vor dem Fall.

Springer Fachmedien Wiesbaden; December 2015
44 pages; ISBN 9783658113964
Read online, or download in secure PDF format
Title: Acedia-Menschen
Author: Alfred Bellebaum
 
  • News
  • Contents
No entry found