The Leading eBooks Store Online 4,353,660 members ⚫ 1,442,818 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Marsilio Ficinos Selbstdarstellung

Untersuchungen zu seinem Epistolarium

Marsilio Ficinos Selbstdarstellung by Ursula Tröger
Buy this eBook
US$ 168.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Die Briefe des der Nachwelt vor allem als Philosoph und Platonübersetzer bekannt gebliebenen Florentiner Humanisten Marsilio Ficino (1433-1499) dienten bisher in erster Linie als philosophiegeschichtliche und gelegentlich als biographische Quellen. Das vorliegende Buch liest die von Ficino noch zu Lebzeiten selbst herausgegebenen Briefe aus einem anderen Blickwinkel: als literarische Zeugnisse der Selbstdarstellung und eigenen Verortung in der Gesellschaft der Zeit. Nach einer ausführlichen Einführung in das Epistolarium als ganzes (Textgeschichte, Aufbau, Adressaten, Themen und Formen der enthaltenen Briefe) wendet sich die Studie exemplarisch ausgewählten Texten zu, die zumeist an prominente Adressaten wie Lorenzo de' Medici, Papst Sixtus IV. oder König Matthias von Ungarn gerichtet sind. Die Briefe werden übersetzt sowie eingehend erläutert und kommentiert; der Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf den Rollen, die Ficino jeweils einnimmt, und den literarischen Strategien, derer er sich bedient. Typisch humanistische Kommunikationsstrategien verbinden sich dabei mit sehr spezifischen, Ficinos philosophischem Ideengebäude geschuldeten Elementen sowie interessanten historischen Bezügen.

De Gruyter; May 2016
528 pages; ISBN 9783110460421
Read online, or download in secure EPUB or secure PDF format
Title: Marsilio Ficinos Selbstdarstellung
Author: Ursula Tröger
 
ISBNs
9783110456424
9783110460421
9783110460698