The Leading eBooks Store Online 4,252,064 members ⚫ 1,413,299 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Sozialismus, Katholizismus und Okkultismus im Frankreich des 19. Jahrhunderts

Die Genealogie der Schriften von Eliphas Lévi

Sozialismus, Katholizismus und Okkultismus im Frankreich des 19. Jahrhunderts by Julian Strube
Buy this eBook
US$ 140.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Die Studie behandelt den religiösen Charakter der wichtigsten sozialistischen Strömungen unter der Julimonarchie und ihr erstaunliches Fortbestehen in neuen religiösen Bewegungen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Als roter Faden dient dabei die Entwicklung des radikalen Sozialisten Alphonse-Louis Constant (1810-1875), der unter dem Pseudonym Eliphas Lévi als Begründer des Okkultismus gilt. Die umfangreiche Kontextualisierung seiner Schriften zeigt, dass er seine okkultistischen Ideen nicht etwa in einem „esoterischen“ Kontext entwickelte, sondern vor dem Hintergrund sozialistischer und so genannter „neo-katholischer“ Diskurse.

Die dabei gewonnenen Einblicke erlauben die Hinterfragung festgeschriebener Rollen auf der Bühne der europäischen Religionsgeschichte. So erweist sich die weit verbreitete Annahme eines Antagonismus zwischen fortschrittlichen sozialistischen und reaktionären religiösen Kräften, der seinen Höhepunkt in der laïcité gefunden habe, als irreführend. Ebenso wird in diesem Zusammenhang die Notwendigkeit einer Neubewertung von Esoterik verdeutlicht. Dies ermöglicht nicht nur neue Sichtweisen auf die Politikgeschichte, sondern auch auf kontrovers diskutierte Prozesse der Modernisierung und Säkularisierung.

De Gruyter; May 2016
718 pages; ISBN 9783110476569
Read online, or download in secure EPUB or secure PDF format
Title: Sozialismus, Katholizismus und Okkultismus im Frankreich des 19. Jahrhunderts
Author: Julian Strube
 
Subject categories
ISBNs
9783110476545
9783110476569
9783110478105