The Leading eBooks Store Online 4,363,412 members ⚫ 1,467,645 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Eine Grenze in Bewegung / Une frontière mouvante

Öffentliche und private Justiz im Handels- und Seerecht / Justice privée et justice publique en matières commerciales et maritimes

Eine Grenze in Bewegung / Une frontière mouvante by Albrecht Cordes
Buy this eBook
US$ 98.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Wann lösen Kaufleute ihre Konflikte mit Hilfe der öffentlichen Justiz, wann hingegen auf alternativen Wegen, also mehr oder weniger privat? In 16 Fallstudien aus Mittel- und Westeuropa, die einen Bogen vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert spannen, untersuchen die Autoren entweder die Strategien von Kaufleuten bei der Wahl des geeigneten Instruments für ihre Interessendurchsetzung oder aber die speziellen Markt- und Handelsgerichte, welche – nicht selten unter Einfluss der kaufmännischen Justiznutzer selbst – für die Regelung ihrer Angelegenheiten und Bedürfnisse eingerichtet wurden. Die Aufsätze sind auf Deutsch, Französisch oder Englisch verfasst; Kurzfassungen in den beiden anderen der drei Tagungssprachen sind beigefügt. Mit Beiträgen von: Anja Amend-Traut, Christian Borde, Albrecht Cordes, Serge Dauchy, Florent Garnier, Thierry Hamon, Jean Hilaire, Silvia Marzagalli, Ulrike Müßig, Peter Oestmann, Louis Pahlow, Christian Pfister-Langanay, Pierrick Pourchasse, Estelle Rothweiler née Réhault, Stephen E. Sachs, Karl-Otto Scherner, Alain Wijffels.

De Gruyter; July 2016
384 pages; ISBN 9783110446722
Read online, or download in secure PDF format
Title: Eine Grenze in Bewegung / Une frontière mouvante
Author: Albrecht Cordes; Serge Dauchy; Anika Auer; Andreas Karg
 
Subject categories
ISBNs
9783110446722
9783486717990