Die Leipziger Rektoratsreden 1871-1933

by

Leipzig als eine der ältesten deutschen Universitäten feiert im Jahre 2009 ihr sechshundertjähriges Gründungsfest. Aus diesem Anlass gibt der Rektor Franz Häuser eine Edition mit den Antrittsreden und Jahresberichten seiner Vorgänger aus der Zeit zwischen 1871 und 1933 heraus. Diese Periode stellte eine wahre Blütezeit der Universität Leipzig dar, wie die glanzvollen Namen ihrer damaligen Professoren eindrucksvoll belegen. Detailreiche Einblicke in das sich ständig wandelnde Innenleben der Leipziger Hochschule bieten die Jahresberichte des abtretenden Rektors. In der jeweiligen Antrittsrede gewährte der neue Rektor dagegen Einsicht in die von ihm vertretene Forschungsrichtung – der hochrangige zeitgenössische Stand akademischer Wissenschaft wird deutlich fassbar. Durch die Zusammenschau beider Redetypen entsteht so ein lebendiges, facettenreiches Bild universitären Lebens und Wirkens. Erschlossen wird dieser historische Fundus durch ein umfangreiches Personen-, Sach- und Ortsregister, welches erstmals einen zielgenauen Einstieg in die Geschichte der einzelnen Fächer, Lehrstühle und der akademischen Korporationen ermöglicht.

  • De Gruyter; March 2009
  • ISBN 9783110212884
  • Read online, or download in secure PDF format
  • Title: Die Leipziger Rektoratsreden 1871-1933
  • Author: Franz Häuser (ed.)
  • Imprint: De Gruyter

About The Author

Franz Häuser, Universität Leipzig.