The Leading eBooks Store Online 4,272,009 members ⚫ 1,419,367 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Literatur und Wissen(schaften) 1890-1935

Literatur und Wissen(schaften) 1890-1935 by Christine Maillard
Buy this eBook
US$ 29.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Die Frühe Moderne (1890-1930/35) ist durch den radikalen Wandel von Denkmodellen in Literatur und Wissenschaften geprägt. Die deutschsprachige Literatur der Epoche steht in vielfältigen Relationen zu wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Wissensmengen, die sie verarbeitet, die sie in Beziehung setzt und zu denen sie in bestimmten Bereichen selbst beiträgt. Der Band vereinigt Beiträge aus einem gemeinsamen Forschungsprojekt deutscher und französischer Wissenschaftler zu theoretischen Diskursen und literarischen Texten der Epoche. Vertreten sind u.a. die Wissensgebiete Physik (insbesondere Relativitätstheorie und Quantenmechanik), Technik, Psychoanalyse, Sexualwissenschaft, Sozialwissenschaften, philosophische Weltanschauungsliteratur, einschließlich der esoterischen Tradition.
J.B. Metzler; December 2016
408 pages; ISBN 9783476029010
Read online, or download in secure PDF format
Title: Literatur und Wissen(schaften) 1890-1935
Author: Christine Maillard; Michael Titzmann