Die Relativitätstheorie Einsteins (5th ed.)

Walter Biem,

Die Relativitätstheorie Einsteins
 
 
Die erste deutsche Auflage dieses Buches erschien 1920, zwei wei­ tere folgten 1921 und 1922, eine englische übersetzung 1924. Seitdem ist das Buch nicht wieder gedruckt worden, bis im Jahre 1962 der amerikanische Verlag Dover Publieations, Ine. mir den Plan mitteilte, das fast 40 Jahre alte Buch in der englischen Fassung neu herauszugeben. Ich konnte nicht ohne weiteres einwilligen, da beträchtliche Abschnitte ganz veraltet waren. Jedoch schien mir das Buch eine Besonderheit zu haben, derentwegen es verdiente, erhalten und aufgefrischt zu wer­ den. Es war seinerzeit aus einer Reihe von Vorlesungen hervorgegan­ gen, die ich in Frankfurt a. M. vor einem großen Hörerkreis gehalten hatte zu einer Zeit, da eine Welle allgemeinen Interesses für die Rela­ tivitätstheorie und EINSTEINS Persönlichkeit sich ausbreitete. Diese weltweite Teilnahme wurde ausgelöst durch die Bestätigung von EIN­ STEINS Vorhersage der Ablenkung eines Lichtstrahls im Gravitations­ feld der Sonne durch die Beobachtungen einer britischen Sonnen­ finsternis-Expedition. Wenn auch vielleicht Sensationslust die Haupt­ triebfeder dieses allgemeinen Interesses war, so war doch auch ein verbreiteter, echter Wunsch nach Verständnis im Spiel. Ich stellte mir die Aufgabe, diesen Wunsch nach Möglichkeit zu befriedigen. Das wesentliche Hindernis dabei war der niedrige Stand physikalischen und mathematischen Wissens. Ich benutzte in den Vorlesungen eine halb-historische Methode der Darstellung, indem ich jeden gedanklichen Schritt durch einfache Experimente und Diagramme erläuterte. Im Druck ließen sich die Experimente nur mit Hilfe von Figuren beschrei­ ben.


  • ;
  • ISBN:
  • Edition:
  • Title:
  • Series:
  • Author:
  • Imprint:
  • Language:

In The Press


About The Author


Customer Reviews

Verified Buyer

Read online

If you’re using a PC or Mac you can read this ebook online in a web browser, without downloading anything or installing software.

Download file formats

This ebook is available in file types:

This ebook is available in:

After you've bought this ebook, you can choose to download either the PDF version or the ePub, or both.

DRM Free

The publisher has supplied this book in DRM Free form with digital watermarking.

Required software

You can read this eBook on any device that supports DRM-free EPUB or DRM-free PDF format.

Digital Rights Management (DRM)

The publisher has supplied this book in encrypted form, which means that you need to install free software in order to unlock and read it.

Required software

To read this ebook on a mobile device (phone or tablet) you'll need to install one of these free apps:

To download and read this eBook on a PC or Mac:

  • Adobe Digital Editions (This is a free app specially developed for eBooks. It's not the same as Adobe Reader, which you probably already have on your computer.)

Limits on printing and copying

The publisher has set limits on how much of this ebook you may print or copy. See details.

  • {{ format_drm_information.format_name }} unrestricted {{ format_drm_information.format_name }} {{format_drm_information.page_percent}}% pages every day{{format_drm_information.interval}} days {{ format_drm_information.format_name }} off
Read Aloud
  • {{ read_aloud_information.format_name }} on {{ read_aloud_information.format_name }} off
Subject categories
  •  > 
ISBNs