Liebe und Psychotherapie Der Körper in der Psychotherapie Weiterbildungsforschung

M.S. Bergmann,

Liebe und Psychotherapie Der Körper in der Psychotherapie Weiterbildungsforschung
 
 
In dem vorliegenden zweiten Band der Lindauer Texte zur psychotherapeutischen Fort- und Weiterbildung werden 19 Referate der beiden Leitthemen der 4l. Lindauer Psychotherapiewochen und ein erster Bericht tiber ein Projekt zur empiri­ schen Weiterbildungsforschung in Lindau einem groBeren Leserkreis vorgestellt. Mit den Texten zum Leitthema "Liebe und Psychotherapie" solI zu einer mog­ lichst offenen Auseinandersetzung mit den vielfaItigen Aspekten der Liebe, wie sie sich uns in der psychotherapeutischen Situation darstellen, angeregt werden. Die Formen zwischenmenschlicher Beziehungen und die Spielarten der Liebesbeziehungen gehOren zu zentralen Bereichen der psychotherapeutischen Erkundungen und Erfahrungen. Die allgemeinen Problemkreise von Liebe in Partnerschaft und Familie, Liebe und Sex, Liebe und HaG wurden in den Vortragen durch spezifische psychoanalytische Themen wie Selbstliebe, Objektliebe, Ubertragungsliebe, erotisierende Ubertragung, Scham und Perversion und die ent­ sprechenden theoretischen Konzepte vertieft und durch das Betrachten von ge­ schlechtstypischen Ubertragungs- und Gegentibertragungsphanomenen und der Semantik der Geschlechter erweitert. Nicht zuletzt geht es in den Texten auch urn behandlungstechnische Fragen zur Abstinenz in der Psychotherapie oder urn die Moglichkeiten einer liebevollen Begegnung in Abstand und Nahe und schlieBlich urn die Liebe zur eigenen Profession. Mit den Texten zum Leitthema "Der Korper in der Psychotherapie" wird eine Entwicklung angesprochen, die in Lindau schon seit Beginn der 50er Jahre konti­ nuierlich verfolgt wurde und die auf den vieWiltigen positiven Erfahrungen korper­ orientierter psychotherapeutischer Behandlungsansatze basiert.


  • ;
  • ISBN:
  • Edition:
  • Title:
  • Series:
  • Author:
  • Imprint:
  • Language:

In The Press


About The Author


Customer Reviews

Verified Buyer

Read online

If you’re using a PC or Mac you can read this ebook online in a web browser, without downloading anything or installing software.

Download file formats

This ebook is available in file types:

This ebook is available in:

After you've bought this ebook, you can choose to download either the PDF version or the ePub, or both.

DRM Free

The publisher has supplied this book in DRM Free form with digital watermarking.

Required software

You can read this eBook on any device that supports DRM-free EPUB or DRM-free PDF format.

Digital Rights Management (DRM)

The publisher has supplied this book in encrypted form, which means that you need to install free software in order to unlock and read it.

Required software

To read this ebook on a mobile device (phone or tablet) you'll need to install one of these free apps:

To download and read this eBook on a PC or Mac:

  • Adobe Digital Editions (This is a free app specially developed for eBooks. It's not the same as Adobe Reader, which you probably already have on your computer.)

Limits on printing and copying

The publisher has set limits on how much of this ebook you may print or copy. See details.

  • {{ format_drm_information.format_name }} unrestricted {{ format_drm_information.format_name }} {{format_drm_information.page_percent}}% pages every day{{format_drm_information.interval}} days {{ format_drm_information.format_name }} off
Read Aloud
  • {{ read_aloud_information.format_name }} on {{ read_aloud_information.format_name }} off
Subject categories
  •  > 
ISBNs