The Leading eBooks Store Online

4,003,177 members ⚫ 1,317,278 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Die höchsten Reichsgerichte als mediales Ereignisby Anja Amend-Traut; Anette Baumann; Stephan Wendehorst; Steffen Wunderlich

    De Gruyter 2012; US$ 84.00

    Als ein innovatives, langfristig angelegtes Forum für Veröffentlichungen zur Geschichte des Alten Reichs möchte die Reihe "bibliothek altes Reich - baR" zur inhaltlichen und methodischen Neuausrichtung der Erforschung des Alten Reichs anregen, die Forschungsdiskussion bündeln und Fachwissen popularisieren. Dabei versteht sie sich als grundsätzlich... more...

  • Die Deutschnationalen und die Zerstörung der Weimarer Republikby Hermann Weiß; Paul Hoser

    De Gruyter 1989; US$ 35.00

    Reinhold Quaatz, langjähriger Reichstagsabgeordneter und Wirtschaftsexperte der DNVA, war einer der engsten politischen Vertrauten von Alfred Hugenberg. Sein Tagebuch dokumentiert das Dilemma der DNVP, die sich noch in Flügelkämpfen aufrieb, als die Masse ihrer einstigen Wähler längst zu Hitler und seinem militanten Anhang übergelaufen war. Dabei wird... more...

  • Bernhard von Bülow und die deutsche Außenpolitikby Hermann Graml

    De Gruyter 2012; US$ 56.00

    Bernhard von Bülow hat vom Sommer 1930 bis zu seinem Tod im Sommer 1936 als Staatssekretär das Auswärtige Amt geleitet. Sein zentrales politisches Ziel war die Revision des Vertrags von Versailles, so daß sich fast automatisch Berührungspunkte mit der Außenpolitik der Regierung Hitler ergaben. Was verband Bülow mit Hitler, was trennte sie? Trug der... more...

  • Der Hitler-Mythosby Ian Kershaw

    De Gruyter 1986; US$ 39.00

    Bei der historischen Deutung der nationalsozialistischen Epoche bildet die Zentralfigur Hitlers noch immer den Gegenstand kontroverser Erklärungen. Die Flut neuer Hitlerbiographien vermochte wenig beizutragen zur Klärung der Frage, wie es kommen konnte, dass ein Mann solchen persönlichen und ideologischen Zuschnitts von breiten Schichten des deutschen... more...

  • Geschichte des Dritten Reichesby Klaus Hildebrand

    De Gruyter 2012; US$ 49.00

    Klaus Hildebrand ist einer der bekanntesten deutschen Zeithistoriker und ausgewiesener Fachmann für die NS-Zeit. Knapp, präzise und anschaulich stellt er Entstehung, Entwicklung und Ende der Hitler-Diktatur dar. Er nimmt dabei die außen- und innenpolitischen Entwicklungen genauso in den Blick wie sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Aspekte. Hildebrands... more...

  • Chruschtschows Berlin-Krise 1958 bis 1963by Gerhard Wettig

    De Gruyter 2006; US$ 56.00

    Gerhard Wettig, einer der besten Kenner der sowjetischen Deutschlandpolitik nach 1945, führt die Berlin-Krise von 1958-63 auf eine einsame Entscheidung Chruschtschows zurück, der daher die Zentralfigur seiner Darstellung ist. Von hier aus untersucht Wettig die sowjetische Berlin-Politik, wobei der Antagonismus mit den Westmächten - vor allem mit den... more...

  • Der "Volkskörper" im Kriegby Winfried Süß

    De Gruyter 2003; US$ 98.00

    Die Studie verknüpft zwei für das NS-Regime zentrale Aspekte: den globalen Krieg als Voraussetzung der nationalsozialistischen "Lebensraum"-Utopie und Gesundheitspolitik, der als Instrument biologistischer Formung des "Volkskörpers" zentrale Bedeutung für die Gesellschaftspolitik des "Dritten Reiches" zukam. Winfried Süß untersucht... more...

  • Propagandisten im Kriegby Peter Longerich

    De Gruyter 1987; US$ 63.00

    Mit der vorliegenden Arbeit über die Presseabteilung des Auswärtigen Amtes (AA) soll nun diese ungleichgewichtige Darstellung korrigiert und ein wesentlicher Bereich des NS-Propagandaapparates erschlossen werden. Zu diesem Zweck ist eine ins Detail gehende Darstellung der Organisation der Abteilung und der weitverzweigten Aktivitäten des von ihr in... more...

  • Landesherrschaft, Territorien und Staat in der Frühen Neuzeitby Joachim Bahlcke

    De Gruyter 2012; US$ 31.00

    Joachim Bahlcke präsentiert kenntnisreich die allmähliche Umformung spätmittelalterlicher Fürstenherrschaft zum frühneuzeitlichen Territorialstaat in der Zeit zwischen 1500 und 1800, die Historiker heute kurz als Epoche der Staatsbildung bezeichnen. Im Mittelpunkt steht ein Fundamentalprozess, der auf Verdichtung, Verräumlichung und Institutionalisierung... more...

  • Stalins großer Bluffby Peter Ruggenthaler

    De Gruyter 2007; US$ 42.00

    Viele Zeitgenossen hielten die seit 1949 bestehenden zwei deutschen Staaten für kurzfristige Provisorien. Das Jahr 1952 schien eine Chance der Wiedervereinigung zu bieten, doch am Ende stand die Vertiefung der Spaltung. Seit mehr als fünf Jahrzehnten wird darüber debattiert, ob der in der Stalin-Note vom 10. März 1952 enthaltene Vorschlag eines vereinten... more...