The Leading eBooks Store Online

4,034,055 members ⚫ 1,328,001 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Middle High German, ca. 1050-1450/1500

Most popular at the top

  • Lanzeletby Ulrich von Zatzikhoven; Florian Kragl

    De Gruyter 2006; US$ 601.00

    Die Edition des ‚Lanzelet‘ Ulrichs von Zatzikhoven ersetzt die alte Ausgabe Karl August Hahns und erfüllt damit ein langjähriges Desiderat der germanistischen Mediävistik. Gegenüber der Praxis Hahns, aus der (nicht allzu reichen) Überlieferung einen verbindlichen, singulären kritischen Text zu konstruieren, wird nun den einzelnen Handschriften... more...

  • Leiden lesenby Katharina Mertens Fleury

    De Gruyter 2006; US$ 224.00

    Die interdisziplinär angelegte Studie belegt, historische Konzepte rekonstruierend, dass der zu Beginn des 13. Jahrhunderts entstandene ‚Parzival‘ Wolframs von Eschenbach Konzepte von compassio adaptiert und integriert. Zur Klärung des Begriffs dienen Sondierungen in der lateinischen geistlichen Literatur. Dieser zufolge bedeutet compassio... more...

  • Empathie, Mitleid, Sympathieby Verena Barthel

    De Gruyter 2008; US$ 224.00

    Wolframs von Eschenbach Willehalm zählt zu den meistdiskutierten Dichtungen des deutschen Hochmittelalters. Die Forschung ist sich bis heute nicht einig, inwieweit dieser Text als Plädoyer für Kreuzzugsideologie, für Toleranz oder gar für Menschlichkeit zu lesen ist. Außerdem kämpft man ebenfalls bis heute mit dem schwer fassbaren, scheinbar... more...

  • Parzival and Titurelby Wolfram von Eschenbach; Cyril Edwards; Richard Barber

    OUP Oxford 2006; US$ 9.99

    Parzival is the greatest of the medieval Grail romances. It tells of Parzival's growth from youthful folly to knighthood at the court of King Arthur, and of his quest for the Holy Grail. Cyril Edwards's fine translation also includes the fragments of Titurel, an elegiac offshoot of Parzival. more...

  • Die Fassung *T des 'Parzival' Wolframs von Eschenbachby Robert Schöller

    De Gruyter 2009; US$ 238.00

    Der Parzival Wolframs von Eschenbach ist der am breitesten überlieferte höfische Roman des deutschsprachigen Mittelalters. Dessen ungeachtet wurde die text- und überlieferungsgeschichtliche Aufarbeitung dieses bedeutenden Werkes stark vernachlässigt. In der vorliegenden Monographie wird versucht, den Stellenwert des Überlieferungszweiges... more...

  • Wigamurby Nathanael Busch

    De Gruyter 2009; US$ 210.00

    Mit dieser Ausgabe wird erstmalig der ‚Wigamur‘, ein Artusroman des 13. Jahrhunderts, in einer kritischen Ausgabe einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Er gehört – trotz schmaler Überlieferung – zu den wichtigsten mittelhochdeutschen Texten, von denen bislang keine Ausgabe vorlag, die heutigen Standards genügt. Die Edition bietet... more...

  • Die 'Parzival'-Überlieferung am Ausgang des Manuskriptzeitaltersby Gabriel Viehhauser

    De Gruyter 2009; US$ 238.00

    Die herausragende literarische Bedeutung von Wolframs Parzival für das deutschsprachige Mittelalter zeigt sich nicht zuletzt darin, dass der Roman aus der höfischen Blütezeit noch am Ende des Mittelalters immer wieder neu abgeschrieben wurde und sogar Aufnahme in das Verlagsprogramm eines Frühdruckers gefunden hat. Die Monographie untersucht... more...

  • Women without a Pastby Joanne Sayner

    Editions Rodopi 2007; US$ 109.20

    Who remembers, and how? Debates about the role of memory as history – and of literature as memory – have increasingly come to fascinate those interested in how we look at our pasts as a means for understanding the present. Women without a Past ? brings together for the first time autobiographies written by seven women who experienced Nazism... more...

  • Oswald von Wolkensteinby Ulrich Müller; Margarete Springeth

    De Gruyter 2011; US$ 49.00

    Oswald von Wolkenstein (ca. 1376‑1445) ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Liederautoren des Mittelalters. Er ist in den letzten Jahrzehnten auch außerhalb der Fachwissenschaft bekannt geworden, und zwar durch Buchpublikationen, wissenschaftliche Artikel und vor allem auch durch Konzerte und Aufnahmen zur mittelalterlichen Musik.... more...

  • Parzivalby Wolfram Eschenbach; A. Hatto

    Penguin Books Ltd 1980; US$ 18.32

    Composed in the early thirteenth century, Wolfram von Eschenbach's Parzival is the re-creation and completion of the story left unfinished by its initiator Chrétien de Troyes. It follows Parzival from his boyhood and career as a knight in the court of King Arthur to his ultimate achievement as King of the Temple of the Grail, which Wolfram describes... more...