The Leading eBooks Store Online

4,003,177 members ⚫ 1,317,278 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Lobbyingby Ralf Kleinfeld; Annette Zimmer; Ulrich Willems

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 37.13

    Der Band analysiert das Phänomen des Lobbying auf nationaler und europäischer Ebene sowie im Vergleich mit den US-amerikanischen Lobbystrukturen. Die Beiträge des Bandes analysieren die jüngeren Entwicklungen der Strukturen des Lobbying in Deutschland und Europa im VErgleich mit denjenigen der USA und untersuchen die unterschiedlichen Operationsweisen... more...

  • Verfassungsänderungen in etablierten Demokratienby Astrid Lorenz

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 63.23

    Verfassungen sind Macht-Ordnungen. Sie befugen und bändigen, verleihen Rechte und setzen Grenzen – den Bürgern ebenso wie dem Staat. Ihre Kombination mit dem demok- tischen Prinzip regelmäßiger Wahlen gilt als intelligenteste Methode, das menschliche Zusammenleben zum Vorteil aller langfristig zu organisieren und heterogene Interessen in einer Gemeinschaft... more...

  • Farewell to the Party Model?by Marion Reiser; Everhard Holtmann

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 80.03

    Marion Reiser, Everhard Holtmann Local independent lists as political actors are a common phenomenon on the local level in many European countries – in established Western democracies as well as in the ‘new’ democracies in Central and Eastern Europe. In some West European countries, these non-partisan groups have been an established and stable element... more...

  • Rechtspopulismus in Belgien und den Niederlandenby Gerd Reuter

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 47.17

    Rechtspopulistische Akteure können in Belgien und den Niederlanden fulminante Wahlergebnisse verbuchen. Wie gelingt es ihnen, ihre Botschaften – vor allem zur Migrations- und Integrationsproblematik – in die öffentliche Diskussion zu lancieren? Welche ideologischen Unterschiede bestehen zwischen der belgischen und der niederländischen Variante des... more...

  • Die Reformfähigkeit der Sozialdemokratieby Wolfgang Merkel; Christoph Egle; Christian Henkes; Tobias Ostheim; Alexander Petring

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007; US$ 40.15

    Ende der 90er Jahre waren sozialdemokratische Parteien in den meisten Ländern der Europäischen Union an der Regierung beteiligt. Wie erfolgreich waren die unterschiedlichen Parteien in ihrer Reformpolitik? Folgten sie einem einheitlichen "Dritten Weg"? Mit dem Buch liegt erstmals eine in sich geschlossene, vergleichende empirische Untersuchung der... more...

  • Marktsozialdemokratieby Oliver Nachtwey

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 40.15

    SPD und Labour Party haben sich in der letzten Dekade grundlegend gewandelt. Die klassische Sozialdemokratie erkannte die Märkte an, wollte aber das Soziale vor den Mühlen des Marktes auf Distanz halten. Sie zweifelte an den Fähigkeiten des Marktes, soziale Gerechtigkeit und gesellschaftlichen Ausgleich zu garantieren. Deshalb wollte man seine Macht... more...

  • Regieren in der Bundesrepublik Deutschlandby Manfred G. Schmidt; Reimut Zohlnhöfer

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007; US$ 37.13

    Der Band untersucht die Zusammenhänge zwischen politischen Institutionen, politischem Prozess und politischen Inhalten in allen wichtigen Politikfeldern der Innen- und Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland seit 1949. Dabei werden typische Politikmuster herausgearbeitet und ihre Veränderung über die Zeit nachgezeichnet. In jedem Kapitel wird... more...

  • Die Parteien nach der Bundestagswahl 2005by Oskar Niedermayer

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 47.17

    Vorwort Mit der Bundestagswahl von 2005 ist das deutsche Parteiensystem endgültig zu einem ‚fluiden’ Fünfparteiensystem mit fünf relevanten Parteien im Bundestag und einer offenen Wettbewerbssituation sowohl zwischen den beiden Großp- teien als auch zwischen den drei kleineren Parteien geworden. Der strukturelle Wandel hat eine neue Koalitionsarithmetik... more...

  • Die funktional-orientierte Demokratieby Stefan Parhofer

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 40.15

    Demokratie stellt in ihren vielfachen Erscheinungsformen das politische Erfolgsmodell des 20. Jahrhunderts dar. Trotzdem lässt sich ein Rückgang der Demokratiezufriedenheit als internationaler Trend erkennen. Stefan Parhofer analysiert die zahlreichen systembedingten Dysfunktionalitäten der parlamentarischen Demokratie als Ursache für die zunehmende... more...

  • Parteien und Parteiensystem in Hessenby Wolfgang Schroeder

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 37.13

    Vorwort Vorwort Die hessischen Landtagswahlen 2008, vor allem ihre Vorgeschichte und ihre Nachwehen, werden in der bundesdeutschen Geschichte einen besonderen Platz einnehmen. Selten zuvor konnten so viele Erwartungen und eingeschliffene V- haltensweisen in so kurzer Zeit als überholt gelten. Dabei verschmolzen land- und bundespolitische Anliegen zu... more...